Arbeitszeugnis: Nützliche Informationen

 Das Arbeitszeugnis, auch als Dienstzeugnis bekannt, ist ein wichtiges Beurteilungskriterium für Personalverantwortliche. Deswegen ist das Arbeitszeugnis ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsunterlagen und wird oftmals explizit in einer Stellenausschreibung eingefordert. Bei einem Arbeitszeugnis handelt es sich um eine Beurteilung Ihrer bisherigen Arbeitsleistungen durch vorherige Arbeitgeber.

Es wird Ihnen bei der Beendigung eines Beschäftigungsverhältnisses durch Ihren Arbeitgeber ausgestellt. Dabei gibt es einiges zu beachten, da ein Arbeitszeugnis keine negativen Leistungen bescheinigen darf. Gesetzliche Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie unter den weiterführenden Verlinkungen:

Wie Sie mit Ihrer Bewerbung überzeugen - AMS
Das Informationsblatt des AMS gibt hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Was müssen meine Bewerbungsunterlagen enthalten? Was gibt es bei Arbeitszeugnissen zu beachten? - Antworten finden Sie hier!

Interaktives Bewerbungsportal - AMS
Das interaktive Bewerbungsportal des AMS ist ihr persönlicher Online-Bewerbungscoach. Dieser unterstützt Sie während des kompletten Bewerbungsprozesses: von dem Motivationsschreiben zu Ihrem neuen Job bis hin zur Gehaltsverhandlung. Dazu finden Sie dort zahlreiche Musterbewerbungen!

Unterwegs zum Job - AMS
Hier finden Sie nützliche Hinweise für Ihre erfolgreiche Bewerbung. Erfahren sie mehr über die Arbeitsuche mit dem AMS, finanzielles und gesetzliche Bestimmungen.

Muster für Bewerbungsschreiben - AMS
Das Bewerbungsschreiben ist der erste Schritt in Ihren Job. Es hinterlässt einen ersten Eindruck bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber und ist dementsprechend wichtig. Das AMS hilft Ihnen dabei, eine überzeugende Bewerbung zu schreiben: Hier finden Sie hilfreiche Musterbewerbungen und Anleitungen.

Infos für ArbeitnehmerInnen
Rechte und Pflichten der ArbeitnehmerInnen sind gesetzlich und kollektivvertraglich geregelt. Hier erhalten Sie einen Überblick über diese Regelungen.