LehrerInnen und Eltern

LehrerInnen

Ob Berufsorientierung an Ihrer Schule fächerintegrativ oder als eigenes Fach unterrichtet wird, das BIZ unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihres BO-Unterrichts.

Ein Klassenbesuch im BIZ bietet Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, viel Nützliches und Wissens- wertes über Berufe und Ausbildungswege herauszufinden. In vielen BIZ wird das Besuchsprogramm einer Klasse etwa so aussehen (den konkreten Ablauf erfahren Sie direkt bei Ihrem lokalen BIZ):


  •  Dauer ca. 1,5 Stunden
  •  Begrüßung, Vorstellrunde
  •  Überblick: Was kann ich mir im BIZ anschauen?
  •  geführter Rundgang durch das BIZ mit der Möglichkeit, selbst alles auszuprobieren
  •  Abschlussrunde, offene Frage

Beachten Sie bitte die regionalen Zuständigkeiten und eventuellen Stichtage für die Anmeldung.

Profitieren Sie bei unseren Veranstaltungen vom aktuellen Wissen unserer Expertinnen und Experten. Die BIZ bieten als Unterstützung für den BO-Unterricht oder für Ihre Funktion als SchülerberaterIn bzw. BildungsberaterIn auch spezielle Veranstaltungen für LehrerInnen an. Beispiele für solche regionalen Veranstaltungen für LehrerInnen (die nicht überall angeboten werden) sind:


  •  Berufsorientierung und Berufsinformation im BIZ: Sie erhalten Informationen zu Angeboten für Schulklassen, zur Berufs- und Bildungsberatung für Jugendliche, über Informationsmedien etc.
  •  Trends in der Arbeits- und Berufswelt: Sie erfahren mehr über die Entwicklungen am Arbeitsmarkt und die Veränderungen in der Berufswelt.
  •  Bewerbungsprozess: Sie erhalten einen Einblick über die Gestaltung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie über Anforderungen der Betriebe hinsichtlich Bewerbung, Auswahlverfahren, Tests, Vorstellungsgespräch etc.
  •  Tipps zur Lehrstellensuche: Sie lernen Strategien zur Lehrstellensuche und Einrichtungen und Angebote zur Unterstützung Lehrstellensuchender kennen (Vorteile der Meldung beim AMS).

Informieren Sie sich über das aktuelle Angebot. Ein Anruf genügt. Telefonnummern und Adressen der BIZ finden Sie in der „BIZ-Standortliste“.

Zugriff auf Berufsinformation: Recherchieren Sie Informationen über Berufe, Ausbildungen und Jobchancen für Ihren BO-Unterricht. Sowohl im BIZ als auch online im AMS-Portal Karrierekompass finden Sie zahlreiche Informationen zu Berufen, Jobchancen und Ausbildungen.


  • Wenn Sie Broschüren im Unterricht verwenden möchten, dann können Sie Broschüren über den Interaktiven Katalog kostenlos herunterladen. Dort finden Sie auch eine Inhaltsangabe zu jeder Broschüre und Informationen zur Broschüren-Bestellung.
  • Wenn Sie Videos im Unterricht einsetzten möchten, dann können Sie Videos - gegen einen Kostenbeitrag - beim Österreichischen Filmservice (http://ams.filmservice.at) direkt bestellen. Dort finden Sie auch eine Inhaltsangabe zu jedem Titel. Sie können die Videos aber auch über unsere online Plattform „Karrierevideos“ abrufen.

Tipp!

  • Melden Sie den Klassenbesuch frühzeitig beim BIZ an.
  • Ermuntern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler das BIZ allein, mit den Eltern oder mit Freundinnen und Freunden wiederholt zu besuchen, vor allem wenn Fragen offen geblieben sind.
       

Eltern

Wenn es um Bildungs- und Berufsentscheidungen geht, steht das BIZ für alle Fragen rund um Beruf und Ausbildung mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot zur Verfügung.

Jugendliche brauchen in wichtigen Fragen verantwortungsvolle Begleitung. Gerade Entscheidungen über Ausbildung und Beruf sind in einem Alter zu treffen, in dem Jugendlichen vieles andere wesentlich wichtiger erscheint. Das BIZ bietet bei der Berufs- und Ausbildungswahl eine wertvolle Unterstützung. In jedem BIZ finden Sie alles, was es zum Thema Beruf und Ausbildung gibt.

  • Computer bieten Interessentests und über das AMS-Portal Karrierekompass Zugriff auf Berufsinformation.
  • Über 350 Videos zeigen die Welt der Berufe.
  • Broschüren und Infomappen liefern den notwendigen Überblick oder informieren im Detail.
  • Erfahrene BIZ-BeraterInnen beantworten spezielle Fragen zu Ausbildung und Beruf.
  • Falls Ihr Kind bei der Wahl eines passenden Berufs oder einer passenden Schule unsicher ist, unterstützen die BIZ-BeraterInnen gerne mit einer persönlichen Berufs- und Bildungsberatung. (Terminvereinbarung nötig!)
  • Berufs- und Ausbildungssituation sind eng verbunden mit der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region. Das ist einer der Gründe dafür, warum im BIZ zusätzlich spezielle Veranstaltungen angeboten werden. Auf alle Fälle lohnt es sich, danach zu fragen! Informieren Sie sich über das aktuelle Angebot. Ein Anruf genügt. Telefonnummern und Adressen der BIZ finden Sie in der „BIZ-Standortliste“.

Tipp!

  • Kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind ins BIZ oder ermutigen Sie Ihr Kind zu BIZ-Besuchen mit Freundinnen und Freunden.
  • Hören Sie Ihrem Kind interessiert zu, wenn es von Berufswünschen erzählt.
  • Reden Sie mit Ihrem Kind über Ihre eigenen Berufswünsche und Erfahrungen in der Arbeitswelt.