Medizinproduktekaufmann/-frau (befristeter Ausbildungsversuch)

Lehrberuf

Medizinproduktekaufmann/-frau (befristeter Ausbildungsversuch)

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Haupttätigkeit

Medizinproduktekaufleute...
  • verkaufen medizinische Geräte und Heilbehelfe, z.B. Implantate oder Röntgengeräte.
  • arbeiten vor allem mit Krankenhäusern, Pflegeheimen, Labors und Facharztpraxen zusammen.
  • führen Verkaufsgespräche und ermitteln den Bedarf ihrer KundInnen.
  • nehmen Bestellungen an und bearbeiten Reklamationen.
  • beraten und informieren KundInnen über die Eigenschaften, Verwendung und Pflege der Produkte.

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Betriebe des Medizinproduktefachhandels
  • Betriebe des orthopädischen Einzelhandels
  • Medizinproduktegroßhandel

Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Beraten
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Freundliches Auftreten
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Gerne am Computer arbeiten
  • Gerne unterwegs sein
  • Interesse für Verkauf

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass