Betriebslogistikkaufmann/-frau

Beruf

Betriebslogistikkaufmann/-frau Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Betriebslogistikkaufleute sind dafür verantwortlich, dass Güter und Waren dann zur Verfügung stehen, wenn sie benötigt werden, und die Lagerzeiten und Lagerkosten dabei möglichst gering bleiben. Sie übernehmen eingehende Waren, lagern diese fachgerecht ein und bereiten sie im Bedarfsfall für den weiteren Versand (z.B. an KundInnen oder Unternehmensfilialen) vor.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Betriebslogistikkaufleute finden vor allem in Material- und Warenlagern von Industriebetrieben, Handelsbetrieben sowie Speditions- und Transportfirmen Beschäftigung.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 280 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1510 bis 1750 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Lehre von EUR 1510 bis EUR 1680; Mittlere/Höhere Schulen von EUR 1570 bis EUR 1750.

Arbeitsumfeld

Arbeit unter Zeitdruck

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen Arbeitsanweisungen verstehen und ausführen können, Arbeitsprozesse überwachen und dafür im Team kommunizieren können. Außerdem lesen, verstehen und führen sie schriftliche Unterlagen, wie Formulare, Datenbanken usw.

Berufliche Basiskompetenzen

Lagerwirtschaft, Logistik-Kenntnisse, Produktion und Logistik

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Lehre:BMS - Wirtschaftliche Berufe:
  • FS wirtschaftliche Berufe
BHS - Kaufmännische Berufe (HAK):
  • HAK (Internationale Geschäftstätigkeit und Logistikmanagement)
  • HAK (Logistikmanagement und Speditionswirtschaft)
  • HAK (Logistikmanagement)
  • HAK (Management für Logistik und Transportmanagement)
  • HAK (Produktions-, Logistik- und Umweltmanagement)
BHS - Wirtschaftliche Berufe (HLA):
  • HLA wirtschaftliche Berufe (Logistik)
BHS - Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebsmanagement (HTL):
  • HLA Wirtschaftsingenieurwesen (Logistik - Produktionsmanagement)
  • HLA Wirtschaftsingenieurwesen (Logistik)

Weiterbildung


Fachhochschul-Studiengang:
  • Internationales Logistik-Management Auch berufsbegleitend
  • Logistik und Transportmanagement Auch berufsbegleitend
  • Operations Management Auch berufsbegleitend
  • Supply Chain Management Auch berufsbegleitend
Universitätsstudien:
  • Industrielogistik
Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Werkmeisterschule (Logistikmanagement) Nur berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Lager (z.B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Logistik (z.B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Management (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Maschinen- und Anlagentechnik (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter) Auch berufsbegleitend
  • Aus- und Weiterbildungen - Transport und Verkehr (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Unternehmensführung, Organisation (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

Verwandte Berufsspezialisierungen

AMS-6-Steller

  • 024113 Facharbeiter/in landwirtschaftliche Lagerhaltung  
  • 024183 Facharbeiter/in landwirtschaftliche Lagerhaltung  
  • 395126 Lagerleiter/in (Arbeiter/innen Magazin/Lager/Verladung)  
  • 395127 Versandleiter/in  
  • 760125 Leiter/in der Materialwirtschaft  
  • 787102 Lagerbuchhalter/in  
  • 787104 Lagerplatzverwalter/in  
  • 787105 Lagerverwalter/in  
  • 787107 Magazinleiter/in  
  • 787108 Magazinmeister/in  
  • 787109 Magazinverwalter/in  
  • 787112 Materialbuchhalter/in  
  • 787113 Materialverwalter/in  
  • 787119 Lagerleiter/in (Verwaltung Magazin/Lager)  
  • 787120 Lager- und Fuhrparkleiter/in  
  • 787121 Lagerlogistiker/in  
  • 787122 Lagerwirtschafter/in  
  • 787123 Materialwirtschafter/in  
  • 787124 Betriebslogistikkaufmann/-frau  
  • 787180 Lagerverwalter/in  
  • 787181 Lagerlogistiker/in  
  • 787182 Betriebslogistikkaufmann/-frau  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Assistent/Assistentin für Logistik
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Lagerwirtschaft
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlag und Lagerung (Güterlagerung und Güterkontrolle)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlag und Lagerung (Gütertransport und -umschlag)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlag und Lagerung Spezialisierungsrichtung Güterlagerung und Kontrolle
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlag und Lagerung Spezialisierungsrichtung Gütertransport und -umschlag
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft (Ladungskontrolle)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft (Lagerwirtschaft)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft (Transport)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft (Umschlag)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft Spezialisierungsrichtung Ladungskontrolle
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft Spezialisierungsrichtung Lagerwirtschaft
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft Spezialisierungsrichtung Transport
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft Spezialisierungsrichtung Umschlag
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Warenumschlag
  • Fachkraft - Logistik/Materialwirtschaft
  • Fachkraft für Hafenlogistik
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft für Lagerwirtschaft
  • Fachlagerist/Fachlageristin
  • Geschirrviz/Geschirrvizin (Hafen)
  • Hafenfacharbeiter/Hafenfacharbeiterin
  • Küper/Küperin
  • Ladebetriebsleiter/Ladebetriebsleiterin
  • Lademeister/Lademeisterin (Hafen)
  • Lagerhalter - Schiff
  • Lagerhalter/Lagerhalterin
  • Lagerverwalterhelfer/Lagerverwalterhelferin
  • Lascher/Lascherin (Hafen)
  • Leiter/Leiterin - Lagerwirtschaft
  • Leiter/Leiterin - Lagerwirtschaft/Materialwirtschaft
  • Leiter/Leiterin - Materialwirtschaft
  • Meister/Meisterin Fachrichtung Lagerwirtschaft
  • Meister/Meisterin für Hafenumschlag
  • Meister/Meisterin für Lagerwirtschaft
  • Meister/Meisterin für Lagerwirtschaft (Konsumgüterbinnenhandel)
  • Meister/Meisterin für Umschlagprozesse und Lagerwirtschaft
  • Meister/Meisterin für landwirtschaftliche Lagerwirtschaft
  • Seegüterkontrolleur/Seegüterkontrolleurin
  • Stauer/Stauerin
  • Stoffwärter/Stoffwärterin
  • Transport- und Lagerfacharbeiter/Transport- und Lagerfacharbeiterin
  • Zahnlagerist (Zahnlagerverwalter)/Zahnlageristin (Zahnlagerverwalterin)
  • Zahnlagerist/Zahnlageristin
  • Zahnlagerist/Zahnlageristin - Zahnlagerverwalter/in