BuchhalterIn

Beruf

BuchhalterIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

BuchhalterInnen zeichnen betriebliche Geschäftsvorgänge auf, erfassen die Daten in der Buchführung und kontrollieren die Belege. Sie wirken bei der Erstellung von Bilanzen und Abschlüssen sowie an Inventuren mit. Je Einsatzgebiet und Größe des Unternehmens sind sie z.B. im Bereich Debitorenbuchhaltung (offene Forderungen von KundInnen), Kreditorenbuchhaltung (Forderungen von Lieferanten bzw. Dienstleistern), Anlagenbuchhaltung (Verwaltung von langlebigen Anlagegütern) oder Bilanzbuchhaltung (Erstellung von Abschlüssen) tätig. In kleineren Unternehmen erledigen sie auch die Lohn- und Gehaltsverrechnung und die Abrechnungen mit Sozialversicherungsanstalten und Steuerbehörden; in größeren Unternehmen übernehmen diese Aufgaben die PersonalverrechnerInnen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

BuchhalterInnen arbeiten in der kaufmännischen Verwaltung von mittleren und großen Unternehmen sowie in Unternehmen des Buchhaltergewerbes und in Steuerberatungs- und Wirtschaftsberatungskanzleien.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 533 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1640 bis 2350 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind große Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Lehre von EUR 1640 bis EUR 1830; Mittlere/Höhere Schulen von EUR 2120 bis EUR 2350.

Arbeitsumfeld

Hohe psychische Belastung

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Die Anwendung von betriebswirtschaftlichem und rechtlichem Fachwissen und Softwarekenntnissen erfordert fortgeschrittene Deutschkenntnisse. Außerdem kommunizieren sie im Team, mit Kundinnen und Kunden und unter Umständen mit Steuerberaterinnen und Steuerberatern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Finanzbehörden und Sozialversicherungsanstalten.

Berufliche Basiskompetenzen

Buchhaltung, Debitorenbuchführung, Rechnungswesen- und Buchhaltungssoftware

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Lehre:BMS - Kaufmännische Berufe (HAS):
  • Büro- und Datenverarbeitungsschule
  • Handelsschule (HAS)
BMS - Wirtschaftliche Berufe:
  • FS wirtschaftliche Berufe
BHS - Kaufmännische Berufe (HAK):
  • HAK (Controlling und Accounting)
  • HAK (Management Accounting Controlling)
  • HAK (Management für Entrepreneurship und Accounting)
  • HAK Plus (Management, Controlling und Accounting)
  • Handelsakademie (HAK) Auch berufsbegleitend
BHS - Wirtschaftliche Berufe (HLA):
  • HLA wirtschaftliche Berufe
Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Kolleg an Handelsakademien (HAK) Auch berufsbegleitend
  • Kolleg wirtschaftliche Berufe Auch berufsbegleitend

Weiterbildung


Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Aufbaulehrgang an Handelsakademien (HAK) Auch berufsbegleitend
  • Einjähriger Lehrgang Office Management Auch berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebliches Rechnungswesen, Buchhaltung, Bilanzierung (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebswirtschaft (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Office-Software (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - SAP (z.B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Vorbereitungskurse auf die Befähigungsprüfung (reglementierte Gewerbe)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 770101 Bilanzbuchhalter/in  
  • 770102 Buchhalter/in  
  • 770103 Buchhaltungsangestellt(er)e  
  • 770104 Finanzbuchhalter/in  
  • 770105 Hauptbuchhalter/in  
  • 770106 Hilfsbuchhalter/in  
  • 770107 Hotelbuchhalter/in  
  • 770108 Maschinenbuchhalter/in  
  • 770109 Saldokontist/in  
  • 770110 Debitorenbuchhalter/in  
  • 770111 Kreditorenbuchhalter/in  
  • 770112 Finanz- und Rechnungswesenassistent/in  
  • 770181 Finanz- und Rechnungswesenassistent/in  
  • 771102 Kassier/in (Buchhaltung/Inkasso)  
  • 778702 Fakturist/in  
  • 778703 Rechnungskontrollor/in  
  • 778704 Rechnungsprüfer/in  
  • 778705 Sachbearbeiter/in Rechnungswesen  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Assistent/Assistentin / Fachkraft für Rechnungswesen
  • Bankbuchhalter/Bankbuchhalterin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Rechnungswesen
  • Buchführungsfachkraft
  • Buchhalter/Buchhalterin
  • Fachkraft für Rechnungswesen (EDV)
  • Finanzbuchhalter/Finanzbuchhalterin
  • Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin
  • Geprüfter Fachkaufmann/Geprüfte Fachkauffrau - Geschäfts- und Finanzbuchführung
  • Geprüfter Fachkaufmann/Geprüfte Fachkauffrau für Innerbetriebliches Rechnungswesen
  • Geprüfter Fachkaufmann/Geprüfte Fachkauffrau für innerbetriebliches Rechnungswesen
  • Kaufmännische Assistent/Assistentin für Rechnungswesen
  • Kaufmännischer Assistent/Wirtschaftsassistent / Kaufmännische Assistentin/Wirtschaftsassistentin - DV/Rechnungswesen
  • Kontokorrentbuchhalter/Kontokorrentbuchhalterin
  • Leiter/Leiterin/ Teamleiter/Teamleiterin der Finanzbuchhaltung
  • Master of Arts (FH) - International Finance and Accounting
  • Rechnungsprüfer/Rechnungsprüferin
  • Wirtschaftler/Wirtschaftlerin Fachrichtung Rechnungsführung und Statistik
  • Wirtschaftsassistent/Wirtschaftsassistentin - Rechnungswesen
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftskauffrau Spezialisierungsrichtung Rechnungsführung/Statistik
  • geprüfter Fachkaufmann/geprüfte Fachkauffrau Finanzierung
  • Ökonom/Ökonomin - Fachrichtung Finanzen und Preise VEB
  • Ökonom/Ökonomin - Fachrichtung Finanzwirtschaft
  • Ökonom/Ökonomin - Fachrichtung Rechnungsführung und Statistik