Die Organisation

Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert: Bundesgeschäftsstelle, Landesgeschäftsstellen und Regionale Geschäftsstellen. Weiters gibt es vier Zweigstellen und 65 BerufsInformationsZentren. Auf all diesen Ebenen werden die Sozialpartner miteinbezogen und wirken im Verwaltungsrat, in den Landesdirektorien und in den Regionalbeiräten maßgeblich an der Gestaltung der Arbeitsmarktpolitik (Arbeitsprogramme der Länder) und am Controlling der Organisation mit.

Bundesorganisation des AMS

Verwaltungsrat

PRÄSIDIUM:

Vorsitzender:
Dr. Stefan Potmesil,
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Stellvertreter:
Rudolf Kaske,
Gewerkschaft vida

Dr. Wolfgang Tritremmel bis 10/11
Vereinigung der Österreichischen Industrie

Dr. Helwig Aubauer ab 10/11
Vereinigung der Österreichischen Industrie

Vorstand:
Vorstandsvorsitzender:
Dr. Herbert Buchinger

Mitglied des Vorstandes:
Dr. Johannes Kopf, LL.M.

mehr ... Kapitel als Vollversion