News-Archiv 2012

Bundesland
Jänner 2012

Februar 2012

März 2012
  • Salzburg, 01.03.2012
    Saisoneffekte prägen die Arbeitsmarktentwicklung
    Die Lage auf dem Salzburger Arbeitsmarkt war im Februar stark von saisonalen Faktoren – besonders im Bauwesen - geprägt. Obwohl deshalb die Arbeitslosigkeit spürbar gestiegen ist, bleibt die Arbeitslosenquote die niedrigste in Österreich.

April 2012
  • Salzburg, 27.04.2012
    Salzburg im ersten Quartal mit niedrigster Arbeitslosenquote
    Trotz Konjunkturabschwungs hält Salzburg die Spitzenposition auf dem österreichischen Arbeitsmarkt. Ein Maßnahmenpaket des AMS zur Ausbildungssicherung und ein deutlicher Lehrstellenüberhang sorgen auch für die geringste Jugendarbeitslosigkeit.
  • Salzburg, 02.04.2012
    Bau und Tourismus dominieren die Arbeitsmarktlage
    Auch im März machten sich auf Salzburger Arbeitsmarkt noch saisonale Einflüsse bemerkbar, wobei der Tourismus für positive, der Bau für negative Effekte sorgte. Gemeinsam mit Oberösterreich hält Salzburg weiterhin die niedrigste Arbeitslosenquote.

Mai 2012
  • Salzburg, 02.05.2012
    Saisonarbeitslosigkeit erreicht Höhepunkt
    Die Zwischensaison ist im April geprägt von einem verstärkten Zuwachs bei Arbeitslosen aus dem Tourismus und einer schleppend anlaufenden Bausaison.

Juni 2012
  • Salzburg, 01.06.2012
    Arbeitslosigkeit geht leicht zurück
    Die auch in der Zwischensaison günstige Entwicklung im Hotel- und Gastgewerbe führte im Mai zu einer insgesamt leicht rückläufigen Arbeitslosigkeit. Dies, obwohl besonders im Bauwesen die Arbeitslosenzahlen stark gestiegen sind.

Juli 2012
  • Salzburg, 17.07.2012
    Beschäftigung und Arbeitslosigkeit steigen
    Salzburgs Arbeitsmarkt war im 1. Halbjahr von verhaltenen Krisenerscheinungen geprägt. Im Produktionssektor ist die Arbeitslosigkeit, im Dienstleistungssektor die Beschäftigung gestiegen. Bundesweit hält Salzburg die zweitniedrigste Arbeitslosenquote.
  • Salzburg, 02.07.2012
    Deutlich mehr Arbeitslose am Bau
    Während der Salzburger Arbeitsmarkt Ende Juni entsprechend der Konjunkturlage von einem moderaten Anstieg der Gesamtarbeitslosigkeit geprägt ist, zeigt der Baubereich deutliche Zuwächse.

August 2012
  • Salzburg, 03.08.2012
    Salzburg mit niedrigster Arbeitslosenquote
    Deutliche Zuwächse besonders am Produktionssektor haben die Arbeitslosigkeit im Juli auch in Salzburg steigen lassen. Trotzdem verzeichnet das Bundesland die niedrigste Arbeitslosenquote in Österreich.

September 2012
  • Salzburg, 03.09.2012
    Salzburg hält auch zum Sommerausklang Spitzenposition
    Die Arbeitslosigkeit steigt in Salzburg verhältnismäßig moderat. Die Arbeitslosenquote war auch Ende August die niedrigste bundesweit. Von der steigenden Arbeitslosigkeit sind vor allem Personen mit geringer Qualifikation betroffen.

Oktober 2012

November 2012
  • Salzburg, 27.11.2012
    Berufsinformation gefragter denn je
    Sie wurde wieder zum erwarteten Highlight der Berufs- und Bildungsinformation in Westösterreich: Die 22. Berufs-Info-Messe „bim“, die am vergangenen Sonntag im Messezentrum Salzburg zu Ende ging.

Dezember 2012
  • Salzburg, 03.12.2012
    Arbeitslosigkeit erreichte im November Höchststand
    Trotz eher moderaten Zuwachses führen Konjunkturkrise und Saisonarbeitslosigkeit zu einem Arbeitslosenrekord in Salzburg. Der Großteil der zusätzlichen Arbeitslosen kann maximal auf einen Pflichtschulabschluss verweisen.