Mädchen und Berufswahl

Welcher Beruf macht mir Spaß und bringt mir auch genügend Geld ein? Es gibt 1000 und 1 Möglichkeit und du entscheidest, was für dich der richtige Beruf ist. Das AMS hilft dir dabei. Mach dich schlau!

Schritt 1 = Nimm dir Zeit, verschaff dir einen Überblick!

Infos über Ausbildungen und Berufe findest du zB im Ausbildungskompass, in den BerufsInfoZentren (BIZ) oder auf der nächsten Berufsinfomesse bzw. Berufs-und Studienmesse.

Auch der Talentcheck online kann dir weiterhelfen.

Im Arbeitszimmer findest du Tipps von Mädchen die es schon gemacht haben. Auf den Seiten für clevere girls kannst du nachlesen wie sie es geschafft haben.  Dort kannst du dich ebenfalls für deine Berufswahl informieren. Nimm deine Zukunft in die Hand!

Schritt 2 = Finde deine Stärken heraus!

Wo liegen  deine Interessen? Was kannst du gut? Welche Tätigkeiten machen dir Spaß? Teste dich zB über den Jugendkompass oder im nächsten BerufsInfoZentrum, wo du im Anschluß ein Beratungsgespräch bekommst.

Auch in Mädchenberatungsstellen  gibt es auch Angebote, um dein technisches Talent zu erproben.

Schritt 3 = Lass dich beraten!

Schau dich um und nutze deine persönlichen Kontakte. Wer in deinem Umfeld hat einen interessanten Beruf? Frag nach!
Hol dir aber auch Informationen von außen. LehrerInnen, Beratungsstellen und AMS - BeraterInnen wissen über Ausbildungen, Trends am Arbeitsmarkt, Verdienstmöglichkeiten und Karrierechancen Bescheid. Schau auch mal in den FiT-Gehaltsrechner.

Schritt 4 = Triff deine Wahl und schmiede deine Zukunftspläne!

Hast du dich entschieden, gibt es immer noch einige Fragen zu klären. zB die Kosten für deine Ausbildung, den passenden Betrieb (eine Lehrstelle) finden oder ein Praktikum.... Komm zum AMS oder ins BIZ und gestalte mit Hilfe unserer BeraterInnen deinen eigenen Berufs- und Ausbildungsweg.