News

Bundesland

Steiermark, 07.11.2011

Information Arbeitsmarkt Oktober 2011

Entwicklung der Arbeitslosigkeit in der Steiermark

Zum Stichtag Ende Oktober ist der Bestand an vorgemerkten Arbeitslosen in der Steiermark gegenüber dem Vorjahr um +3,4% auf 28.943 Personen (Frauen 14.425, Männer 14.518) gestiegen. Die steirische Arbeitslosenquote betrug 5,7% (Frauen 6,1%, Männer 5,3%), die österreichweite Arbeitslosenquote lag bei 6,4%.
Die höchsten Anstiege nach Berufsobergruppen gab es bei den Hilfs-, Reinigungs-, Gesundheits-/Sozial- und Bauberufen. Die höchsten Rückgänge haben Metall/Elektroberufe sowie  TechnikerInnen zu verzeichnen.
Bei den unter 25-jährigen ist die Arbeitslosigkeit um +3,3%, bei den 25- bis unter 50-jährigen um +1,5% und bei den über 50-jährigen um +9,6% gestiegen.
An Schulungen haben 8.944 Personen teilgenommen, das ist gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang von -11,0%.
Der Zugang an offenen Stellen lag bei 4.257, das ist gegenüber Oktober 2010 ein Rückgang um -23,1%.
Ende Oktober 2011 waren 879 Personen auf der Suche nach einer Lehrstelle. Dem standen 426 offene Lehrstellen gegenüber.

Information Arbeitsmarkt: Oktober 2011 (PDF 247KB)