Kundmachung von AMS-Richtlinien

Kundmachung von AMS-Richtlinien nach § 4 Abs. 4 Arbeitsmarktservicegesetz (AMSG) sowie nach Art. 5 Z 2 der VO (EG) 1828/2006 und nach Art. 9 Abs. 2 der VO (EG) 800/2008

In diesem Bereich finden Sie Richtlinien des Arbeitsmarktservice, die auf Grund einer gesetzlichen Anordnung nach dem Arbeitslosenversicherungsgesetz (ALVG) oder dem Arbeitsmarktservicegesetz (AMSG) ergangen sind. Das AMS entspricht hiermit seiner Kundmachungsverpflichtung gemäß § 4 Abs. 4 sowie § 34b Abs. 3 Arbeitsmarktservicegesetz, BGBl. I Nr. 313/1994 in geltender Fassung.   
Weiters finden Sie AMS-Richtlinien, die eine Förderbarkeit im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) vorsehen und AMS-Richtlinien, die EU-beihilfenrechtlich im Rahmen der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung umgesetzt werden.

 

AMSG

Kundmachung gemäß Arbeitsmarktservicegesetz