Kundendienststelle

Immer wo Menschen auf einander treffen, vor allem in Ausnahmesituationen, können Spannungen entstehen. Arbeitslosigkeit ist eine besonders schlimme Ausnahmesituation im Leben der Menschen. Damit Spannungen nicht zu Konflikten werden, können Kunden ihr Anliegen in eine Beschwerdestelle einbringen, erklärt Manfred Juricek, Leiter des AMS Mürzzuschlag.

Kundenanliegen, die in der normalen Beratung am Schalter nicht gelöst werden können, sollen im AMS Mürzzuschlag daher von den Abteilungsleitern kompetent, schnell und unbürokratisch bearbeitet werden. „Wir können unabhängig prüfen und wenn Fehler passiert sind, werden diese natürlich sofort bereinigt. Das Wichtigste ist aber, dass wir Hinweise bekommen, wie wir unsere Dienstleistungen verbessern können“, erläutert Gerhard Froihofer, langjähriger und erfahrener AMS- Mitarbeiter, stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle Mürzzuschlag.

Wenn Sie von einer Dienstleistung des AMS positiv überrascht waren, würden wir das auch gerne erfahren.
Anmeldungen für Termine beim Geschäftsstellenleiter erfolgen ebenfalls über die Kundendienst-Stelle.

Abteilungsleitung Beratungszone und Service für Unternehmen
Gerhard Froihofer
Tel.: 03852 2180-300
Fax: 03852 2180-190
E-Mail

 

 

 

Abteilungsleitung Servicezone
Wolfgang Seidl
Tel.: 03852 2180-200
Fax: 03852 2180-290
E-Mail

 

 

 

Anonym können auch Anregungen und Beschwerden sowie positive Beobachtungen im Briefkasten im Parterre deponiert werden.

Service für Arbeitsuchende | Service für Unternehmen | BerufsInfoZentrum