Anlaufstellen

AMS Deutschlandsberg

ServiceLine

Die ServiceLine (SEL) ist das Callcenter des AMS. Im Durchschnitt können drei Viertel aller KundInnen-Anfragen von den Callagents direkt erledigt werden. Nutzen Sie daher die ServiceLine so oft es geht und lassen Sie es länger läuten – im Schnitt werden 75% aller eingehenden Anrufe innerhalb von 30 Sekunden angenommen.

Die Service Line informiert Sie telefonisch über
  • Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Pensionsvorschuss, …)
  • allgemeine Förderungsmöglichkeiten
  • die Auszahlung Ihres Leistungsbezuges
  • Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Anschriften der AMS-Geschäftsstellen
  • das Angebot des AMS im Internet
  • Veranstaltungen des AMS

und erledigt telefonisch für Sie unter anderem

  • die Abmeldung von Ihrem Leistungsbezug wegen Arbeitsaufnahme, Auslandsaufenthalt, Krankenstand etc.
  • die Ausstellung und Zusendung von Bezugsbestätigungen
  • die Fristverlängerung für die Rückgabe Ihres Leistungsantrages
  • die Rückmeldungen auf Ihre Vorstellungsgespräche
  • die Meldung einer Nebenbeschäftigung

Kontakt
Telefon: (03462) 2947-0
(Mo – Do, 07:30 – 16:00 Uhr,  Fr. 07:30 – 13:00 Uhr)

Zurück zum AMS Deutschlandsberg

Infozone

Wenn Sie keinen fixen Termin mit einer(-m) BeraterIn vereinbart haben, ist die Infozone im Erdgeschoss für Sie die richtige Anlaufstelle. Oder Sie rufen uns einfach an.

Zum Dienstleistungsangebot der Infozone gehören unter anderem

  • Informationen über den Arbeitsmarkt
  • Information über das Stellenangebot (Stellenlisten)
  • Ausgabe von Bezugsbestätigungen
  • Unterstützung bei der Benützung unseres Selbstbedienungsangebotes
  • Ausgabe von Vorstellbeihilfen
  • Telefonvermittlung
  • die Abmeldung von Ihrem Leistungsbezug wegen Arbeitsaufnahme, Auslandsaufenthalt, Krankenstand etc.

 

Elfriede Stopper
E-Mail

 

Zurück zum AMS Deutschlandsberg

Servicezone

Vorsprachen von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr (Freitag bis 12:30 Uhr) auch ohne Terminvereinbarung

Dienstleistungen der Servicezone:

  • Aufnahme der Daten zur Stellenvermittlung
  • Ausgabe und Rücknahme der Leistungsanträge
  • Berechnung und Anweisung der Geldleistungen
  • Änderungsmeldungen (Abmeldungen, Adressänderungen, usw.)
  • Stellenvermittlung während der ersten 3 Monate der Arbeitslosigkeit

Abteilungsleiterin
Ulrike Heimburg
E-Mail

Bearbeiter BVS: 01.01. - 14.03.
Thomas Warger
E-Mail

Bearbeiterin BVS: 15.03. - 11.5.
Ursula Schuster
E-Mail

Bearbeiterin BVS: 12.5. - 28.7.
Gabriela Scherer
E-Mail

Bearbeiterin BVS: 29.7. - 14.10.
Cäcilia Maritschnigg
E-Mail

Bearbeiterin BVS: 15.10. - 31.12.
Lydia Steindl
E-Mail

Bearbeiter ALV: 01.01. - 19.03.
Reinhard Stopper
E-Mail

Bearbeiterin ALV: 20.3. - 5.6.
Monika Stangl           
E-Mail                       

Bearbeiterin ALV: 6.6. - 28.7.

Sabrina Briante-Kurej
E-Mail

Bearbeiter ALV: 29.7. - 14.10.
Roland Landner
E-Mail

Bearbeiter ALV: 15.10. - 31.12.
Müller Christian
E-Mail

Zurück zum AMS Deutschlandsberg

Beratungszone





Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung


Dienstleistungen der Beratungszone:

  • Individuelle Unterstützung bei der Suche nach einer Beschäftigung
  • Analyse Ihres persönlichen Qualifizierungs- und Weiterbildungsbedarfes
  • Auskünfte über Förderungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der beruflichen Wiedereingliederung nach Rehabilitations-Maßnahmen

 

Abteilungsleiter
Hartmut Kleindienst
E-Mail


Stellvertretende Abteilungsleiterin
Stellvertretende Reha-Beraterin
Projektbetreuung
Heidemarie Ferstl
E-Mail


Geburtstage: 01-06
Silvia Meier
E-Mail


Geburtstage: 07 - 18
Bianca Pregl
E-Mail

Geburtstage: 19 - 31
Karin Fliesser
E-Mail


Jugendliche AL und LS - Geburtstage 01 - 15
Projektbetreuung
Elisabeth Müller
E-Mail

Jugendliche AL und LS - Geburtstage 16 - 31
Elisabeth Kiegerl
E-Mail


Wiedereinsteigerinnen - Geburtstage 01 - 31
Projektbetreuung
Gabriele Hackler
E-Mail


Reha-Betreuung - Geburtstage 01 - 31
(Personen mit anerkannten Behinderungen, Behindertenpass...)
Thomas Mader
E-Mail


Zurück zum AMS Deutschlandsberg