Steiermark, 19.03.2018

Das AMS geht auch 2018 wieder auf Tour

600_start_sfu_tour_180319_kl

650 Beraterinnen und Berater des Arbeitsmarktservice (AMS) sind in ganz Österreich Ansprechpartner für Firmen bei der kompetenten Personalvermittlung und der Beratung über Förderungen. Das Thema Vermittlung steht vom 3. bis 30. April 2018 auch im Mittelpunkt der Unternehmens-Tour des AMS. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service für Unternehmen besuchen Betriebe aus allen Branchen, nehmen offene Stellen entgegen und stellen unsere Dienstleistungen vor“, erläutert der Landesgeschäftsführer des AMS Steiermark, Karl-Heinz Snobe. Ein Augenmerk liege dabei auf der Gesundheits- und Pflegebranche: „Das ist ein wichtiger Zukunftsberuf, wir bemerken aber einen Mangel an Fachkräften. Wir stellen jedoch fest, dass viele Personen eine Stelle im Pflegebereich interessant finden und umsteigen wollen. Daher arbeiten wir eng mit den Betrieben in diesem Bereich zusammen“, setzt Snobe fort. Einer dieser Betriebe ist die Volkshilfe Steiermark, wie Geschäftsführerin Brigitte Schafarik erklärt: „Das AMS ist ein wichtiger Ansprechpartner bei der Personalsuche. Eine Tätigkeit in der Pflege ist eine anspruchsvolle Aufgabe und bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit vielen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.“

Das AMS ist für uns ein wichtiger Ansprechpartner bei der Personalsuche“ Brigitte Schafarik, Geschäftsführerin Volkshilfe Steiermark, Karl-Heinz Snobe, Landesgeschäftsführer AMS ergänzt „Der Pflegebereich erfordert enge Kooperation mit den einstellenden Betrieben.“
Foto: AMS/Fischer