News

Bundesland

Steiermark, 02.01.2018

Positiver Jahresausklang am steirischen Arbeitsmarkt; Stopp der Aktion 20.000

201712_MedienInfoCover

Der positive Trend am steirischen Arbeitsmarkt hält an und erfährt im vergangenen Dezember 2017 noch eine Verstärkung. Mit einem Minus von 7333 arbeitslos vorgemerkten Personen gegenüber dem Dezember 2016 hat die Steiermark den stärksten Rückgang der Arbeitslosigkeit unter allen Bundesländern vorzuweisen.
AMS-Steiermark-Landesgeschäftsführer Karl Heinz Snobe: "Wir spechen darüberhinaus von mehr als 500.000 Beschäftigungsverhältnissen. Dies ist der höchste bisher erreichte Wert zu Jahresende in der Steiermark."

Medieninformation zum steirischen Arbeitsmarkt im Dezember 2017 | Detaillierte Arbeitsmarktinformation Dezember 2017