Steiermark, 29.09.2017

Start für Aktion 20.000 in Graz und Umgebung

Ab 1. Jänner 2018 läuft die die Aktion 20.000, die gemeinnützigen Einrichtungen, Vereinen und Gemeinden zusätzliche geförderte Jobs ermöglicht, in Graz und Graz-Umgebung an. Am 18. Oktober findet dazu eine Info-Veranstaltung für Vereins- und GemeindevertreterIn-nen statt.

Aktuell sind in der Steiermark nahezu 11.000 Über-50-Jährige arbeitslos vorgemerkt. Für sie sollen zusätzliche Jobs in einem Verein, einer gemeinnützigen Einrichtung oder einer Gemeinde geschaffen werden. Die bundesweite Aktion 20.000 vermittelt diese arbeitslosen Personen, in dem sie zusätzlich geschaffene Arbeitsplätze fördert. Die Förderung macht bis zu 100 Prozent der Lohn- und Gehaltskosten bis 30. Juni 2019 aus.

Info-Veranstaltung in Graz
Zur Vorstellung der Möglichkeiten, die die Beschäftigungsaktion 20.000 bietet, sowie zu den Voraussetzungen und dem Prozedere lädt das AMS Steiermark Vereins- und GemeindevertreterInnen zu einer Info-Veranstaltung ein. Präsentiert werden außerdem unterschiedliche Best-Practice-Beispiele aus den Modellregionen Deutschlandsberg und Voitsberg, wo die Aktion bereits erfolgreich angelaufen ist.

Wann: Mittwoch, 18. Oktober 2017
12:30 Uhr Come-together
13:30 Uhr Start der Info-Veranstaltung

Wo: Hotel Novapark,
Fischeraustraße 22
8051 Graz

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an VertreterInnen von Vereinen oder Gemeinden in Graz und Umgebung; es ist eine Anmeldung unter E-Mail ams.servicelinestmk@ams.at oder Tel. 0800/206 447 (AMS-Service¬line) erforderlich.