News

Bundesland

Tirol, 23.01.2018

Positive Entwicklung des Tiroler Arbeitsmarkts. Gute Prognosen für 2018.

Aktuelle Arbeitsmarktsituation in Tirol.


prgonose2018

Im vergangenen Jahr 2017 setzte sich der positive Trend am Tiroler Arbeitsmarkt, der gegen Ende 2015 einsetzte, fort. Die Stimmung am Arbeitsmarkt ist durchwegs positiv, was sich auch anhand der Jahresstatistik darstellen lässt.
Die Arbeitslosigkeit ist 2017 um 8,7 % zurückgegangen - durchschnittlich waren somit 20.343 Personen (um 1.933 Personen weniger als noch 2016) beim AMS Tirol arbeitslos registriert.
Gleichzeitig wuchs auch die Beschäftigung mit +2,3 % überdurchschnittlich auf 330.762 unselbständig Beschäftigte (+7.504 Beschäftigungsverhältnisse).
Sinkende Arbeitslosigkeit und steigende Beschäftigung führte 2017 zu einer deutlichen Reduktion der Arbeitslosenquote auf 5,8 % (2016: 6,4 %). Im Österreichvergleich steht Tirol mit diesen Werten ausgezeichnet da.
Gemeinsam mit Oberösterreich und Vorarlberg weist Tirol die niedrigste Arbeitslosenquote mit 5,8% auf Gründe für die aktuell zunehmend positive Situation?

Wirtschaftswachstumsprognosen für Österreich 2017 und 2018:
2017: Wifo +3,0 %, IHS +3,1 %
2018: Wifo +3,0 %, IHS +2,7 %

Die Wirtschaftliche Großwetterlage beschert auch der Tiroler Wirtschaft positive Impulse. Die Wirtschaftsprognosen für Österreich waren 2017 und sind für 2018 sehr vielversprechend.
Laut den aktuellsten Prognosen wird Tirol sich zumindest so gut entwickeln wie der Österreichschnitt - wenn nicht sogar etwas besser. Gründe dafür sind sicherlich auch im Branchenmix der Tiroler Wirtschaft zu suchen.
Zweifellos ist der Tourismus mit den direkten und indirekten Effekten eine bedeutende Komponente für die heimische Wirtschaft und damit für den Arbeitsmarkt.
Tirol ist aber auch bekannt für innovative und erfolgreiche Betriebe in Industrie, Handel und Gewerbe.
Und diese Bereiche profitieren natürlich stark von einer guten Nachfragesituation aus dem Ausland. Nicht zu vergessen ist natürlich die Bauwirtschaft, welche sich in Tirol gut entwickelt hat.


 

2017              

 2016 

Veränderung
gegenüber Vorjahr      


Veränderung
gegenüber Vorjahr in %

Arbeitslose

20.343           

22.276   

-1.933      

+-8,7%

Unselbständig
Beschäftigte

330.762        

323.258 

+7.504      

+2,3%

Arbeitslosenquote

5,8%  

6,4%