Mein 1. AMS-Besuch

Sie benötigen Unterstützung bei der Arbeitsuche? Sie möchten sich auf Ihr Beratungsgespräch vorbereiten? Sie wollen wissen, wie Sie ArbeitslosengeId beantragen können?

Arbeitsuche

Unterstützung bei der Arbeitsuche

Das AMS unterstützt Sie bei der Suche nach einer offenen Stelle bzw. Lehrstelle oder wenn Sie noch in Beschäftigung stehen und eine berufliche Veränderung planen – unabhängig davon, ob Sie einen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.

Sie können
  • entweder persönlich zu Ihrer AMS-Geschäftsstelle kommen oder
  • über das Internet die frühzeitige Arbeitslosmeldung durchführen, wenn Sie noch beschäftigt, aber bereits gekündigt sind. Wenn Sie das online-Formular ausfüllen, werden Sie anschließend von Ihrer zuständigen AMS-Geschäftsstelle kontaktiert und zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Bringen Sie bei Ihrem ersten AMS-Besuch unbedingt Ihre eCard und einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein, etc.) mit.

Sobald Sie bei uns registriert sind, informieren wir Sie über gemeldete offene Stellen. Zusätzlich veröffentlichen wir Ihr Inserat im eJob-Room, unserer online-Jobbörse.

In unseren Geschäftsstellen können Sie in unseren Selbstbedienungs-Computern und aufliegenden Stellenlisten auch selbstständig nach offenen Stellen suchen. Auf unserer Homepage finden Sie neben dem eJob-Room weitere nützliche Jobbörsen.

Einen Überblick über alle Geschäftsstellen inkl. Öffnungszeiten, Adressen und Telefonnummern finden Sie hier.

Hinweis: Mit einem eAMS-Konto können Sie viele Services des AMS unabhängig von Zeit und Ort in Anspruch nehmen und bestimmte Angelegenheiten gleich von zu Hause aus erledigen. Informieren Sie sich hier.

Beratung

Vorbereitung auf das Beratungsgespräch

Für eine erfolgreiche Arbeitsuche ist es wichtig, dass Sie Ihr Ziel klar sehen. Ihr Berater/Ihre Beraterin orientiert sich bei der Vermittlung eines passenden Jobs zuerst an Ihren beruflichen Erfahrungen und Kenntnissen sowie an Ihren Erwartungen an Ihren künftigen Arbeitsplatz.

Um rasch wieder einen Job zu finden, sollten Sie sich daher schon vor dem ersten Beratungsgespräch beim AMS überlegen, in welchem Bereich Sie eine Arbeit aufnehmen wollen und wie es um Ihre Qualifikationen in diesem Bereich steht.

  • Als Vorbereitung stellen wir Ihnen den „Jobcheck“ zur Verfügung. Dieser enthält Fragen, die Ihnen bei der Arbeitsuche oft gestellt werden und über die Sie sich vor Ihrem Gespräch mit Ihrem Berater bzw. Ihrer Beraterin Gedanken machen sollten.

Hier finden Sie wertvolle Tipps zur Gestaltung Ihres persönlichen Stelleninserates (PDF, 116 KB, öffnet sich in neuem Fenster) und eine Vielzahl von Informationen zum Thema Bewerbung.

Finanzielles

Arbeitslosengeld

Wenn Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen wollen, bringen Sie bitte jedenfalls
  • Ihre eCard und
  • einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein, etc.) mit.

Informationen über Anspruchsvoraussetzungen und einzuhaltende Fristen für den Erhalt des Arbeitslosengeldes finden Sie hier.

Die voraussichtliche Höhe Ihres Arbeitslosengeldes können Sie hier berechnen.

Hinweis: Wenn Sie ein eAMS-Konto haben, können Sie uns Ihren Antrag auf Arbeitslosengeld auch online übermitteln.