AMS Partner werden


Wir freuen uns über Ihr Interesse mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Wien zusammenarbeiten zu wollen. Diesbezüglich können wir Ihnen folgende weiterführenden Informationen geben.
Das Arbeitsmarktservice unterliegt bei der Übertragung von Bildungsmaßnahmen den Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes. Um für das Arbeitsmarktservice Wien tätig werden zu können, gibt es daher folgende Möglichkeiten:  

 

  1. Öffentliche Ausschreibung
    Voraussetzung: Beteiligung an einer entsprechenden öffentlichen Ausschreibung und Gewinn des Wettbewerbsverfahrens. Aktuelle Ausschreibungen finden Sie unter http://www.auftrag.at sowie auf der Homepage des Arbeitsmarktservice Wien
  2. Projektidee/Konzept/Innovationstag
    Sie haben eine neue Projektidee und möchten dem AMS Wien diese Weiterbildung anbieten?
    Dann bitten wir Sie um Zusendung eines Konzepts an Herrn Herbert Reiter (herbert.reiter@ams.at), Frau Mag.a Anita Erhard (anita.erhard@ams.at) sowie auch an Frau MMag.a Sonja Weghaupt (sonja.weghaupt@ams.at).
    Konkrete, innovative Ideen für neue Angebote können - nach vorheriger positiver interner Prüfung – zum Beispiel im Rahmen eines sog. „Innovationstages“ dem AMS Wien persönlich präsentiert werden.
    Die Einladung zu einem Innovationstag erfolgt von Seiten des AMS Wien!
    (Die Vorlage des Konzeptleitfadens und Informationen für neue Partner finden Sie hier ... Konzeptleitfaden, Informationen)
  3. Förderung auf Individualkosten-Basis
    Für vorgemerkte Kundinnen und Kunden des AMS Wien besteht die Möglichkeit, Weiter- oder Ausbildungen am externen Bildungsmarkt auf sogenannter „Individualkosten-Basis“ gefördert zu bekommen. Dazu holen Kundinnen und Kunden Kostenvoranschläge zum gewünschten Kursangebot ein und klären anschließend mit ihrer/ihrem zuständigen AMS-BeraterIn ab, ob im individuellen Fall eine Förderung erfolgen kann.
    Um Ihr Weiterbildungsangebot unseren Kundinnen und Kunden leichter zugänglich zu machen, können Sie Ihre Angebote auch selbständig in die österreichweite Weiterbildungs-Datenbank des AMS eintragen und verwalten unter.

Persönliche Termine
Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der Fülle der Anfragen die uns erreichen, nur dann persönliche Termine vergeben können, wenn eine für uns interessante und innovative Projektidee gemäß unseres bereits erwähnten Konzeptleitfadens eingelangt ist und wir eventuell beabsichtigen diese Projektidee umzusetzen. Erst ab diesem Zeitpunkt können wir Termine für ein vertiefendes Gespräch im Rahmen eines persönlichen Treffens anbieten.