Belastung durch hautschädigende Stoffe

Erklärung

Bei der Arbeit ständig oder sehr häufig mit Stoffen in Berührung kommen, die zu Hautreizungen oder Hautkrankheiten führen können (z.B. Ruß, Teer, allergisierende Kosmetika).

Arbeitsumfelder-Kategorien (Übersicht anzeigen)

  • Körperliche Aspekte

Belastung durch hautschädigende Stoffe ist/sind in folgenden Berufen üblich:

Berufsfeuerwehrmann/-frauKunstmalerIn
BetonfertigungstechnikerInMalerIn und BeschichtungstechnikerIn
FriseurIn und StylistInRauchfangkehrerIn
HundekosmetikerInStraßenbauarbeiterIn
KosmetikerIn