Feinwerktechnik-Kenntnisse

Bereich: Maschinen, Kfz, Metall

Synonyme

  • Feinmechanikkenntnisse

Erklärung

Fach- und Methodenwissen im Bereich der Konstruktion, Herstellung und Wartung von Maschinen und Apparaten, die bei meist relativ kleinen Abmessungen hohe Anforderungen an Genauigkeit und Empfindlichkeit erfüllen müssen.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Details

  • Bau von tontechnischen Geräten
  • BüromaschinentechnikBürotechnische Geräte
    Bedienung und Wartung technischer Büro-Geräte wie Fax, Kopierer, Drucker u.ä.
  • FeingerätetechnikKnoten aufFeinmechanik
    Technische Kenntnisse zur Konstruktion von Geräten mit komplexer signaltechnischer Struktur, geringen räumlichen Ausmaßen und hoher Präzision und Zuverlässigkeit wie es z.B. bei Fotoapparaten der Fall ist.
    • ChirurgieinstrumentenerzeugungErzeugung von chirurgischen Instrumenten
      Kenntnisse im Bereich der Konstruktion, Herstellung und Wartung von chirurgischen Instrumenten.
    • Feinreparaturen
      Kenntnisse im Reparieren von Feingerätetechnik.
  • FilmtechnikKnoten auf
    Kenntnis der Geräte, die für die Herstellung von Filmen notwendig sind; dazu zählen z.B. Stative, Kameras, Objektive, Filmkassetten usw.
    • Bau und Reparatur von Filmkameras
    • Bau und Reparatur von Kinogeräten
  • MikrotechnikKnoten aufMikrostrukturtechnik
    Technische Grundlagen der Konstruktion und Herstellung von Körpern und geometrischen Strukturen mit Dimensionen im Mikrometerbereich (0,1 bis 1000 µm).
    • MikrosystemtechnikKnoten aufMEMS, Mikro-Elektromechanische Systeme, Mikroelektromechanische Systeme
      Kenntnis jener Technikdisziplin, die Effektoren, Sensoren und elektronische Komponenten auf kleinstem Raum vereint.
      • Mikromechanik
        Kenntnisse in jenem Bereich der Mikrosystemtechnik, der sich mit Konstruktion, Herstellung und Anwendung kleinster mechanischer Bauelemente von wenigen bis mehreren 100 µm befasst.
  • Nähmaschinentechnik
  • Nanoelektronik
    Kenntnis jenes Wissenschaftsgebiets, das sich mit der Erforschung und Herstellung von Materialstrukturen, die kleiner als 1 Mikrometer sind, beschäftigt.
  • Optoelektronik
    Kenntnis jenes Teilgebietes der Elektronik, das sich mit der Umwandlung von optischen in elektrische Signale und umgekehrt befasst.
  • SchließanlagentechnikKnoten auf
    • Kombinationsschlosstechnik
    • Schloss- und SchlüsselherstellungKnoten auf
      • Zylinderschlosstechnik
    • Türenautomatik
    • Zugangskontrollsysteme
  • SpielzeugbauKnoten aufHerstellen von Spielzeug
    Herstellung von Objekten, die zum Spielen verwendet werden.
    • Holzspielzeug
      Kenntnisse in der Produktion von Spielzeug aus Holz, wie z.B. Brettspiele.
    • Metallspielzeugbau
  • Technische OptikKnoten auf
    Kenntnisse in der Planung, Herstellung und Wartung optischer Geräte wie z.B. Mikroskope, Objektive und Fernrohre.
    • Bau und Reparatur von Fotoapparaten
    • Bearbeitung asphärischer Linsen
      Bearbeitung von Linsen, die mindestens eine brechende Oberfläche aufweisen, welche von der planen oder Kugel-Form abweicht.
    • Bearbeitung sphärischer Linsen
      Bearbeitung von Linsen deren optisch aktive Flächen Oberflächenausschnitte einer Kugel sind.
    • Feinkitten optischer Baugruppen
      Verbinden von optischen Geräten, die aus mindestens zwei Teilen bestehen (z. B. Kamerasysteme), durch das Auftragen eines feinen Klebe- und Verbindungsmittels (z. B. Kanadabalsam).
    • Lackieren optischer Baugruppen
      Auftragen von Lack auf optische Geräte, die aus mindestens zwei Teilen bestehen, wie z. B. Kamerasystemen.
    • Prüfung asphärischer Linsen
      Prüfung von Linsen, die mindestens eine brechende Oberfläche aufweisen, welche von der planen oder Kugel-Form abweicht, mittels geeigneter Prüfmethoden (z. B. Nulltest).
    • Prüfung sphärischer Linsen
      Prüfung von Linsen, deren optisch aktive Flächen Oberflächenausschnitte einer Kugel sind, mittels geeigneter Prüfmethoden (z. B. Nulltest).
    • Spiegelschleifen
      Herstellung gewölbter Spiegel, die z.B. in Teleskopen eingesetzt werden, durch händisches oder maschinelles Schleifen.
  • UhrmachereiKnoten aufUhrbau, Uhrenbau, Uhrenherstellung, Uhrenmacherei
    Anfertigung und Reparatur von Uhren, speziell von mechanischen Uhrwerken und Zubehörteilen.
    • Großuhren
    • Kleinuhren
    • Mechanische UhrenKnoten auf
      • Feinmechanische Lauf- und Gehwerke
    • Quarzuhren
  • Ultraschalltechnik
    Kenntnis jener Technik, die Schwingungen und Schallwellen, die außerhalb des menschlichen Hörbereichs liegen, nutzt. Ultraschallgeräte werden in zahlreichen Bereichen der Technik und Medizin angewendet.
  • VervielfältigungstechnikReproduktionstechnik, Reprographietechnik
    Kenntnis von Techniken zur Erzeugung von Duplikaten; z.B.: Bedienung von Schwarz-Weiß- oder Farbkopiergeräten oder der Mikrografie.
  • Waagenbau

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Feinwerktechnik-Kenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
Bearbeitung asphärischer LinsenFeinoptikerIn
Bearbeitung sphärischer LinsenFeinoptikerIn
BüromaschinentechnikElektronikerIn FeinmechanikerIn linesInformations- und KommunikationstechnikerIn linesMaschinenfertigungstechnikerIn linesServicetechnikerIn VertriebstechnikerIn
ChirurgieinstrumentenerzeugunglinesFeinmechanikerIn FeinoptikerIn
FeingerätetechnikFeinmechanikerIn linesFeinoptikerIn Hilfskraft im Metallgewerbe (m/w) UhrmacherIn und ZeitmesstechnikerIn
weitere anzeigen (18)