Pädagogikkenntnisse

Bereich: Soziales, Haushalt, Erziehung, Bildung, Religion

Synonyme

  • Pädagogisch-didaktische Fähigkeiten

Erklärung

Fähigkeit, mittels erzieherischer Maßnahmen persönlichkeitsbildend auf Menschen einzuwirken.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Details

  • Alphabetisierung
    Vermittlung von grundlegenden Lese- und Schreibkompetenzen.
  • Begleitung von SchülerInnenreisenBegleitung von Schulreisen, Organisation außerschulischer Aktivitäten, Unterstützung bei außerschulischen Aktivitäten
    Organisation von und Teilnahme an SchülerInnenreisen.
  • Berufliche BildungKnoten aufBerufsbildung, CVT, VET
    Ausbildung mit dem Ziel der Berufsausübung.
    • Ausbildung von LehrlingenKnoten aufLehrlingsausbildung
      Unterweisen von Lehrlingen innerhalb des ausbildenden Betriebes.
      • Lehrlingsausbildung und -betreuung
    • BerufspädagogikKnoten auf
      Teildisziplin der Pädagogik mit Fokus auf Aus-, Fort- und Weiterbildungsprozesse von Menschen, die erstmals eine berufliche Beschäftigung anstreben bzw. bereits im Berufsleben stehen.
      • Lernen im Betrieb
    • Berufsschulunterricht
      Unterweisen von Lehrlingen im schulischen Kontext.
  • Betreuung von AustauschschülerInnen
    Beratung und Begleitung von AustauschschülerInnen.
  • Betreuung von Fernstudien
    Beratung und Begleitung von Menschen, die ein Fernstudium absolvieren.
  • BildungsmanagementKnoten aufErstellen von Prüfungsarbeiten und Tests
    Initiierung, Planung, Durchführung und Bewertung von Lehr- und Lernprozessen in Bildungseinrichtungen.
    • Entwicklung von Bildungsangeboten
    • Pädagogische Leitung
    • Schulaufsicht
    • Schulinspektion
  • Bildungspolitik
  • Classroom Management
    Strategien und Techniken um die Ordnung im Klassenzimmer aufrechtzuerhalten, die Lernmotivation der SchülerInnen zu fördern und Konflikte zu umgehen.
  • EinzelunterrichtPrivatunterricht
  • ElementarpädagogikKnoten aufElementarerziehung, Kindergartenpädagogik
    Pädagogische Grundsätze und Methoden für die Betreuung und Erziehung von Kindern bis zu einem Alter von sechs Jahren, z.B. in Kindergärten.
    • Berufsrechtliche Grundlagen im elementarpädagogischen Bereich
      Situationsgerechte Umsetzung von rechtlichem Wissen z.B. bzgl. Haftung, Sicherheit, Hygiene, (sexuelle) Gewalt und Erste Hilfe in elementarpädagogischen Einrichtungen.
    • Bildungspartnerschaften in der Elementarpädagogik
      Konstruktive Zusammenarbeit zwischen elementarpädagogischen Lehranstalten und den Eltern der Kinder um das Wohlbefinden der Kinder zu steigern.
    • Ethische und soziale Werte in der Elementarpädagogik
      Fähigkeit, Grundsätze moralischen Handelns und gesellschaftlicher Anstandsregeln zu vermitteln.
    • Gender- und Diversity in der Elementarpädagogik
      Diversitäts- und geschlechtssensibles Unterrichten in elementarpädagogischen Einrichtungen.
    • Grundlegende Kommunikationsformen in der Elementarpädagogik
      Wissen, wie man verschiedene Arten der Kommunikation, z.B. durch Anwendung von Sprache oder Gestik, gezielt in der elementarpädagogischen Arbeit einsetzen kann.
    • Inklusive Elementarpädagogik
      Ansatz für den Unterricht in elementarpädagogischen Einrichtungen, bei dem die Wertschätzung der Vielfalt der Mitglieder einer Gruppe eine zentrale Rolle spielt.
    • Kritische Themenbesprechung in der Elementarpädagogik
      Reflektieren und Hinterfragen aktueller sozialer, politischer und gesellschaftlicher Themen im elementarpädagogischen Unterricht.
    • Mathematische Schlussweisen in der Elementarpädagogik
      Anwenden von logischer Schlussfolgerung zur Vermittlung von Lerninhalten im elementarpädagogischen Unterricht.
  • Erstellen von SchulungsunterlagenErstellung von Schulungsunterlagen
    Verfassen und Gestalten von Unterlagen, welche in Kursen oder Lehrgängen zur Vermittlung bestimmter Inhalte verwendet werden.
  • Erstellung von LehrmaterialienErstellen von Lehrmaterialien, Erstellung von Unterrichtsmaterialien, Lehrmaterialien erstellen
    Fähigkeiten in der Konzeption und im Anfertigen von Unterrichtsmaterialien.
  • ErwachsenenbildungKnoten auf
    Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen für Erwachsene nach dem ersten Bildungsweg und Berufseintritt.
    • Kommunikationstraining
    • Lebenslanges Lernen
    • Seminarplanung