Servier-Kenntnisse

Servier-Kenntnisse

Bereich: Tourismus, Gastgewerbe, Freizeitwirtschaft, Sport

Erklärung

Kenntnisse im Bedienen von Gästen, im Auftragen und Abräumen von Speisen und Getränken.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Details

  • AbservierenAbräumen
    Entfernen von nicht mehr benötigtem Geschirr und Besteck von den Tischen der Gäste.
  • Aufdecken
    Vorbereitung von Tischen z.B. durch Auflegen eines Tischtuchs, Einstellen von Besteck, Gläsern, Geschirr und Servietten sowie Dekorationen.
  • Kassieren im Gastgewerbe
  • Schank
    Ausschenken von Getränken in Gaststätten.
  • ServiceKnoten aufBedienung, Servicekenntnisse, Servieren
    Bedienung in Restaurants, inkl. gehobener Leistungen wie Beratung bei der Weinauswahl.
    • À-la-carte-ServiceA-la-carte-Service
    • Abendservice
      Auftragen von Speisen und Getränken während des Abendessens.
    • Aufnehmen von Bestellungen
    • Ausgabe von SpeisenKnoten auf
      • Ausgabe an StehbuffetsBewirtung in Stehbuffets
        Ausgabe von Speisen und Getränken sowie Kassatätigkeit in Stehbuffets.
      • Ausgabe an WürstelständenBewirtung an Würstelständen
        Ausgabe von Speisen und Getränken sowie Kassatätigkeit an Würstelständen.
    • Bankett-Service
    • Bewirtung in Milchbars
      Ausgabe von Speisen und Getränken sowie Kassatätigkeit in Milchbars.
    • Bord-ServiceKnoten auf
      Kenntnisse im Bedienen von Gästen, im Auftragen und Abräumen von Speisen und Getränken auf Flugzeugen, Schiffen oder im Zug.
      • Bordservice in Zügen
        Bewirtung von Reisenden während Zugfahrten.
    • Buffet-ServiceBuffet-Kenntnisse
      Hilfestellung bei zur Selbstbedienung hergerichteten Speisen.
    • Flughafen-Lounge-ServiceService in Flughafen-Lounges
      Service- und Bewirtungdienstleistungen in Flughafen-Lounges.
    • Frühstücksservice
      Übernahme verschiedener Arbeiten in Bezug auf das Frühstück, z.B. Aufbau, Betreuung und Bestückung des Frühstücksbüffets, Bedienung und Betreuung der Gäste.
    • Getränke-ServiceKnoten auf
      Darreichung von Getränken.
      • BarserviceKnoten auf
        Kenntnisse im Zubereiten und Servieren von Cocktails.
        • Getränke zubereiten und anrichtenKnoten auf
          • Bierzapfen
          • KaffeezubereitungKnoten auf
            • Drucklose KaffeezubereitungKnoten auf
              Methoden der Kaffeezubereitung, bei denen im Brühvorgang kein "künstlich" erzeugter Wasserdruck eingesetzt wird.
              • Zubereitung von Chemex-Kaffee
                Zubereitungsart, bei der Kaffee im Filter einer sogenannten Chemex-Kanne bzw. -Karaffe zunächst mit heißem Wasser 30 Sekunden aufquellen gelassen wird.
              • Zubereitung von Filterkaffee
                Zubereitungsart, bei der der Kaffee mittleren Mahlgrades unter Zugabe von heißem Wasser durch einen Papierfilter läuft.
              • Zubereitung von Kaffee mit einer French Press
                Zubereitungsart, bei der der sehr grob gemahlene Kaffee in einer sogenannten French Press mit Wasser aufgesetzt und am Ende des Ziehvorgangs mit einem Stempel langsam nach unter gedrückt wird.
              • Zubereitung von Türkischem Mokka
                Zubereitungsart, bei der staubfein gemahlener Kaffee gemeinsam mit Wasser in speziellen langstieligen Kannen aus Kupfer oder Messing langsam erhitzt wird.
            • Kaffeezubereitung mit DruckKnoten auf
              Methoden der Kaffeezubereitung, bei denen heißes Wasser mit Druck durch das Kaffeemehl gepresst wird.
              • Zubereitung von Espresso mit Kocher
                Zubereitungsart, bei der Wasserdampf vom unteren Teil der Kanne durch einen mit Kaffeemehl gefüllten Filter in der oberen Teil der Kanne aufsteigt und sich dort als Kaffee wieder verflüssigt.
              • Zubereitung von Espresso mit Maschine
                Zubereitungsart, bei der frisch gemahlener Kaffee zunächst auf einem Siebträger verteilt und festgedrückt und dann mit heißem Wasser übergossen wird.
        • Mixen von CocktailsCocktails, Internationale Mixgetränke, Zubereitung von Barmixgetränken
          Zubereiten von alkoholischen Mischgetränken.
      • GetränkekundeKnoten auf
        Kenntnisse und Fachwissen über die Herkunft, die Aufbereitung und die Sorten von alkoholfreien Getränken, z.B. Erfrischungsgetränke und Limonaden, von alkaloidhaltigen Getränken, z.B. Tee, Kaffe, Kakao, sowie von alkoholischen Getränken, z.B. Wein, Bier, Spirituosen, Cocktails.
        • Kaffeeberatung
          Beratung von Gästen oder KundInnen in Bezug auf den passenden Kaffee; dazu kann auch die Information über Röstungs- und Zubereitungsarten, Bohnensorten und Herkunft des Kaffees gehören.
        • Önologisches FachwissenKnoten aufSommelierE-Kenntnisse, Weinfachwissen
          Kenntnisse über Wein und Weinbau.
          • Einkauf und Lagerung von Wein
          • Erstellung von WeinkartenWeinkarten erstellen, Weinkartenplanung
            Auflistungen von verfügbaren Weinen, inklusive Beschreibung dieser (Besonderheiten des Jahrgangs, Geschmacks, etc.), in Form von Karten erstellen.
          • Weinauswahl
          • Weinberatung
            Beratung von Gästen oder KundInnen in Bezug auf den passenden Wein.
          • WeinpräsentationDegustation von Weinen
            Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen zur Weitergabe von Informationen über Wein mit dem Zweck einer Umsatz- und Gewinnsteigerung.
          • WeinverkostungWeindegustation
            Veranstaltung zur Beurteilung von Wein anhand verschiedener Kriterien wie Aussehen, Geruch oder Geschmack.
      • Schnäpse und Edelbrände
    • Information über das Speiseangebot
      Informationen über angebotene Speisen, die jeweiligen Zutaten sowie etwaige Allergene an KundInnen weitergeben.
    • Kaffeehausservice
      Darreichung von Speisen und Getränken im Kaffeehaus.
    • Mise en Place
      Alle Einrichtungen bzw. Gegenstände in verschiedenen Bereichen und Räumlichkeiten an den richtigen Ort stellen, z.B. im Restaurant, in der Küche oder an der Rezeption, um einen reibungslosen Serviceablauf zu gewährleisten.
    • Mittagsservice
      Darreichung von Speisen und Getränken zur Mittagszeit
    • Mobile BoniersystemeKnoten auf
      Kassensysteme, mit denen über mobile Geräte (z. B. Smartphone) Bestellungen aufgenommen werden und per Datenübertragung Rechnungen an einem Drucker ausgedruckt werden können.
      • Orderman verwenden
        Mit dem Kassensystem Orderman Bestellungen erfassen und abrechnen. Hersteller: Orderman.
    • Party-Service
      Auftragen von Speisen und Getränken bei Festlichkeiten außerhalb gastgewerblicher Betriebe, z.B. in Privathäusern.
    • Pausengastronomie
      Versorgung mit Getränken und Speisen, die in der Pause z.B. bei Konzerten, Seminaren oder Kongressen eingenommen werden.
    • Serviceleitung
      Planung, Koordination und Organisation der Bedienung von Gästen in Gastronomiebetrieben.
    • Speise-ServiceKnoten auf
      • KäsefachwissenKnoten auf
        Wissen über Herstellung, Lagerung, Geschmack und Präsentation von Käse sowie Kompetenzen in der Beratung zur Auswahl passender Käsesorten.
        • KäseberatungKäseauswahl
          Beratung von Gästen oder KundInnen in Bezug auf die Auswahl von Käsesorten.
    • ZimmerserviceEtagenservice
      Servieren von Speisen und Getränken direkt aufs Zimmer.

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Servier-Kenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
À-la-carte-ServiceRestaurantfachmann/-frau RestaurantleiterIn
AbendservicelinesServierhilfskraft (m/w)
AbservierenlinesKüchenhilfskraft (m/w) Servierhilfskraft (m/w)
Aufnehmen von BestellungenlinesBürohilfskraft (m/w) Servierhilfskraft (m/w)
Ausgabe an StehbuffetsBuffet- und Schankkraft (m/w)
weitere anzeigen (33)