Automatisierungstechnik

Bereich: Bereichsübergreifende Kompetenzen

Synonyme

  • Automationstechnik

Erklärung

Beschäftigt sich mit der Optimierung von Abläufen aller Art, z.B. in der industriellen Produktion, in der Verkehrstechnik, in der Lagertechnik, zur Erzielung der gewünschten Produktqualität bei minimalem Einsatz von Material und Energie.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Details

  • Automatisierungstechnik-Software und VisualisierungssystemeKnoten auf
    Software zur Unterstützung und Steuerung von automatisierungstechnischen Anwendungen.
    • AutomationXAutomationX® version 5, aX5
      Kenntnis dieses Automatisierungsprogramms, welches gleichzeitig unterschiedliche Aufgaben, wie z.B. die Steuerung, die Visualisierung, die Trenderzeugung und Trendvisualisierung, die integrierte Ansteuerung von Datenbanksystemen, die Bildverarbeitung, die Simulation oder die Dokumentation, ermöglicht.
    • AVL PUMA Open
      Softwarelösung, welche die AnwenderInnen bei den Arbeitsabläufen an Prüfständen unterstützt, z.B. Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Prüfläufen (Hersteller: AVL).
    • Beckhoff TwinCAT
      Softwarelösung für speicherprogrammierbare Steuerungen des Herstellers Beckhoff.
    • logiCADlogi.CAD
      Freie Software für die Programmierung und Bedienung von Automatisationssystemen.
    • TIA PortalTotally Integrated Automation Portal
      Software von Siemens, die den Zugriff auf alle automatisierungstechnischen Komponenten, von der digitalen Planung, über die integrierte Entwicklung, bis hin zum transparenten Betrieb, ermöglicht.
    • VisualisierungssystemeKnoten auf
      Kenntnis dieser Softwarelösungen zum Visualisieren von Prozessabläufen, z.B. PVSS, RSView.
      • PVSS
        Prozessvisualisierungs- und -steuerungssystem von ETM.
      • RSViewKnoten auf
        Softwarelösung, die als Benutzerschnittstelle zur Visualisierung, Überwachung und Kontrolle von automatisierten Maschinen und Prozessen dient (Hersteller: Rockwell Automation).
        • RSView Enterprise Series
          Software des Herstellers Rockwell Automation zum Visualisieren von automatisierten Maschinen, die eine gemeinsame Entwicklungsumgebung, z.B. zur Steigerung der Produktivität und Qualitätssicherung, bietet.
        • RSView Machine EditionRSView ME
          Software des Herstellers Rockwell Automation zum Visualisieren von automatisierten Maschinen und deren Prozessüberwachung und Systemsteuerung.
        • RSView Supervisory EditionRSView SE
          Softwarelösung des Herstellers Rockwell Automation zum Erfüllen der Compliance-Anforderungen durch die Dokumentation von elektronischen Signaturen und verbesserte Informationssicherheit.
      • SIMATIC ProTool
        Kenntnis der Projektierungssoftware SIMATIC ProTool für maschinennahe Visualisierung in der Automatisierungstechnik.
      • SIMATIC WinCC
        Kenntnis der Prozessvisualisierungssoftware SIMATIC WinCC für das Visualisieren und Bedienen von Prozessen, Fertigungsabläufen, Maschinen und Anlagen.
  • Entwicklung autonomer FahrsystemeEntwicklung automatisierter Fahrsysteme
    Entwicklung der Technik und Software für selbständiges, zielgerichtetes Fahren eines Fahrzeugs im realen Verkehr, ohne Eingriff des Fahrers/der Fahrerin.
  • Konstruktion von Automatisierungsanlagen
    Entwerfen und Konstruieren von Anlagen für automatisierte Produktionsprozesse.
  • ProzessautomatisierungKnoten aufAutomatisierung
    Die Prozessautomatisierung beschäftigt sich mit der Automatisierung technischer Prozesse mit dem Ziel Maschinen, Anlagen und Einrichtungen in die Lage zu versetzen selbsttätig zu arbeiten (z.B. in der Fertigungs- oder Verfahrenstechnik).
    • LaborautomatisierungLaborautomation, Laborautomatisation
      Anwendung von Methoden der Automatisierungstechnik in chemischen, pharmazeutischen, biologischen und lebensmitteltechnologischen Labors.
  • ProzessleittechnikKnoten aufPCS, Process Control System
    Kenntnis der Geräte und Verfahren zur rechner- und maschinengestützten Durchführung technischer Prozesse.
    • Programmierung und Wartung von elektronischen Prozessleitsystemen
      Elektronische Systeme von Steuerungs-, Regelungs-, Bedien- und Beobachtungseinheiten zur Automatisierung verfahrenstechnischer Prozesse und Anlagen programmieren und warten.
    • ProzessleitsystemeKnoten auf
      Kenntnis jener Mechanismen, die zum Steuern einer Anlage erforderlich sind.
      • ABB 800xA
        Kenntnis dieses Systems für das Informationsmanagement, in dem alle Prozess- und Unternehmensdaten zusammengetragen werden.
      • AC 800MABB AC 800M
        Kenntnis dieses Kontroll-Moduls für Prozessleitsysteme.
      • Emerson Delta V
        Kenntnis dieses integrierten Prozessleitsystems zur Steuerung komplexer Prozesse.
      • PCS7
        Kenntnis des Prozessleitsystems PCS7 von Siemens.
      • Siemens SPPA-T2000 Control SystemTeleperm XP
        Kenntnis des Prozessleitsystems von Siemens.
    • Prozessleittechnik konfigurieren
    • Prozessleittechnik programmieren
    • Prozessleittechnik-SoftwareKnoten auf
      Software für den Bereich der Prozessleittechnik.
      • B&R APROL
        Auf Linux basierende Prozessautomatisierungssoftware zum Führen von verfahrenstechnischen Anlagen (Hersteller B&R).
      • Wonderware
        Kenntnis der Windows-basierten Softwaresysteme des Herstellers Wonderware für die Industrieautomatisierung.
  • RobotikKnoten aufAutomatenbau, Industrieautomatisierung, Robotersteuerung
    Kenntnisse auf jenem Gebiet, das sich mit der Steuerung und Entwicklung von Robotern befasst; umfasst Teilgebiete der Informatik, der Elektrotechnik und des Maschinenbaus.
    • ABB-Roboter
      Universelle, programmierbare Maschinen zur Handhabung, Montage oder Bearbeitung von Werkstücken (Hersteller: Asea Brown Boveri).
    • Anpassen der SPS-Schnittstellen von Robotern
      Die Schnittstellen zwischen Robotern und deren Speicherprogrammierbarer Steuerung (SPS) abstimmen.
    • Autonome Roboter
    • Erstellen von Bewegungsprogrammen
      Ablauf der Bewegungen, die ein Roboter ausführen soll, diesem am Computer beibringen und simulieren.
    • Fanuc-Roboter
      Kenntnisse im Bedienen dieses Industrieroboters des Herstellers Fanuc K.K.
    • Inbetriebnahme von Robotern
    • Industrieroboter
    • KUKA-Roboter
      Kenntnisse in der Bedienung von Industrierobotern der Firma Kuka.
    • Mobile Robotics
      Entwicklung und Steuerung von Robotern, die sich in einer physischen Umgebung bewegen können (mobile Roboter).
    • NanorobotsNaniten, Nanobots, Nanoroboter, Nanorobotik
      Roboter im Kleinstformat, die dzt. ungefähr so klein wie der Kopf eines Zündholzes sind, z. B. in der Medizin zum selbstständigen Aufspüren und Beseitigen von Krankheitsherden eingesetzt werden. Die theoretischen Anwerungsmöglichkeiten sind breit gefächtert und umfassen neben der Medizin u. a. auch die Produktion, das Militär und die Weltraumforschung.
    • Optimierung von Roboterapplikationen
      Anwendungen von Robotern, z. B. bei Schweißarbeiten, optimieren.
    • Optimierung von Roboterbahnen
      Optimierung und Anpassung einer Bearbeitungsbahn des Roboters an die Form des jeweilige Bauteils.
    • Programmierung von Industrierobotern
      Durchführung von Programmierungen an Robotern, die in der Industrie, z. B. in der Produktion von Autos, eingesetzt werden.
    • Programmierung von Pflegerobotern
      Durchführung von Programmierungen an Robotern, die zur Entlastung und Unterstützung des Pflegepersonals und von pflegenden Angehörigen dienen.
    • Programmierung von RobotersystemenRoboterprogrammierung
    • Roboterüberwachung
    • STÄUBLI-Roboter
      Roboterarme für kollaborative und industrielle Anwendungen (Hersteller: Stäubli International AG).
    • Störungsbehebung bei Robotern
  • Vision-Systeme
    Automatisierungslösungen auf Basis von optischer Datenerfassung und Bildverarbeitung.

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Automatisierungstechnik in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
Anpassen der SPS-Schnittstellen von RoboternlinesAutomatisierungstechnikerIn ProgrammiererIn Software-EntwicklerIn
AutomatisierungstechnikMechatronikerIn Mess- und RegeltechnikerIn
Entwicklung autonomer FahrsystemelinesAutomatisierungstechnikerIn linesForschungs- und EntwicklungstechnikerIn
Erstellen von BewegungsprogrammenlinesAutomatisierungstechnikerIn
Inbetriebnahme von RoboternAutomatisierungstechnikerIn ElektromaschinentechnikerIn ElektrotechnikerIn für Anlagen- und Betriebstechnik MechatronikerIn Produktions- und ProzesstechnikerIn
weitere anzeigen (21)