Sicherheitstechnik-Kenntnisse

Bereich: Zivilschutz, Sicherheit und militärische Landesverteidigung

Synonyme

  • Technische Sicherheitsmaßnahmen

Erklärung

Kenntnisse jener technischen Vorrichtungen, Vorschriften und Standards, die dem Schutz ziviler und militärischer Anlagen und Personen dienen, wie beispielsweise in den Bereichen Brandschutz, Einbruchsschutz und Überwachung.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Sicherheitstechnik-Kenntnisse für Informations- und KommunikationstechnikerIn

  • EinbruchsschutzKnoten auf
    Prävention von Einbrüchen durch entsprechendes Verhalten (z.B. korrektes Abschließen von Türen und Fenstern) und spezielle Produkte (z.B. Sicherheitstüren, Sicherheitsfenster, Alarmanlagen).
    • Elektronischer EinbruchsschutzSicherheitssysteme
      Prävention von Einbrüchen durch elektronische Vorrichtungen und deren Integration in Alarmanlagen, z.B. Bewegungsmelder, Öffnungsmelder oder Glasbruchmelder.

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Sicherheitstechnik-Kenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
Alarmanlagen errichtenGebäudetechnikerIn linesSicherheitstechnikerIn
BrandmeldeanlagenlinesElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik linesSicherheitstechnikerIn
BrandschutzBerufsfeuerwehrmann/-frau ChemieverfahrenstechnikerIn ElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik GebäudetechnikerIn linesSicherheitsorgan (m/w) SicherheitstechnikerIn
EinbruchsschutzInformations- und KommunikationstechnikerIn SicherheitstechnikerIn
EinsatzgerätewartungBerufsfeuerwehrmann/-frau BerufssoldatInreglementiertFlagge Österreich
weitere anzeigen (11)