Unfallschutz- und Arbeitsplatzsicherheitskenntnisse

Bereich: Zivilschutz, Sicherheit und militärische Landesverteidigung

Synonyme

  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung

Erklärung

Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen bzw. zur Steigerung der Sicherheit an Arbeitsplätzen.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Unfallschutz- und Arbeitsplatzsicherheitskenntnisse für FahrdienstleiterIn

  • NotfallmanagementKnoten aufNotfallkoordination
    Erkennen von Risiken und Bedrohungen sowie entsprechendes Handeln in Notfallsituationen.
    • Notfallkommunikation
      Kommunikation mit Einsatzkräften, z. B. Rettungspersonal, bei Notfällen vor Ort.
    • Setzen proaktiver Sicherheitsmaßnahmen
      Präventive Maßnahmen ergreifen, die das Notfallmanagement ermöglichen bzw. erleichtern, z. B. Prüfung von Notfallversorgegerätschaften.

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Unfallschutz- und Arbeitsplatzsicherheitskenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
ArbeitsplatzanalyseProduktions- und ProzesstechnikerIn SicherheitstechnikerIn linesWirtschaftsingenieurIn
Ausüben der Tätigkeit als Sicherheitsfachkraft nach § 76 ASchGlinesSicherheitstechnikerIn
NotfallkommunikationFahrdienstleiterIn
NotfallmanagementFahrdienstleiterIn
Setzen proaktiver SicherheitsmaßnahmenlinesFahrdienstleiterIn
weitere anzeigen (1)