Elektrische Energietechnikkenntnisse

Bereich: Elektrotechnik, Elektronik und Nachrichtentechnik

Synonyme

  • Elektroenergietechnik
  • Starkstromtechnik
  • Starkstromtechnik-Kenntnisse

Erklärung

Fach- und Methodenwissen insbesondere im Bereich der elektrischen Energieerzeugung, des Energietransports und der entsprechenden Anwendungsmöglichkeiten.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Elektrische Energietechnikkenntnisse für ElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik

  • BlitzschutzKnoten aufBlitzschutzanlagenbau
    Kenntnis von Maßnahmen gegen die schädlichn Auswirkungen von Blitzeinschlägen auf bauliche Anlagen.
    • Erdungsanlagen
      Anlagen zur Ableitung von elektrischen Strömen in den Erdboden.
  • Elektrische AntriebstechnikElektrische Antriebe, Elektrische Maschinen- und Antriebstechnik
  • Elektrische Energieerzeugung und -verteilungKnoten aufElektrische Energieverteilung, Elektrizitätserzeugung, Elektroenergieerzeugung, Elektroenergiesysteme und Elektroenergienetze, Stromerzeugung
    Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie.
    • Leitungen und Kabel der elektrischen Energietechnik
      Einzeldrähte bzw. mehradrige Verbünde von Drähten, die aus einem leitfähigen Material bestehen, mit einer Isolierhülle ummantelt sind und der Übertragung von elektrischem Strom dienen.
  • Elektroinstallation und ElektrohandwerkKnoten aufHerstellung von Elektroinstallationen
    Errichtung von elektrischen Niederspannungsanlagen, z.B. Stromversorgung und Beleuchtung in Haushalten.
    • Durchführung von Neuinstallationen
      Erstmaliges Installieren von technischen Anlagen.
    • ElektroinstallationenKnoten aufElektro-Installationen, Elektroinstallationstechnik, Elektroleitungen, Verlegen von Elektroleitungen nach Schaltplan
      Errichten von elektrischen Anlagen für Niederspannung.
      • Industrieinstallationen
        Planen und Durchführen von Elektroanlagen für Produktionsbetriebe, z.B. Lichttechnik, Blitzschutz, Brandanlagen.
    • Störungsbehebung (Elektroinstallation)
      Auffinden und Beheben von Störungen in Anlagen, die z.B. der Strom- oder Lichtversorgung in Gebäuden dienen.
  • HochspannungstechnikHochvoltsysteme, Hochvolttechnik, HV-Technik
    Teilbereich der Elektrotechnik, der sich mit der technischen Anwendung von Wechselspannungen über 1000 Volt beschäftigt.
  • NiederspannungsanlagenStarkstromanlagen
    Elektrische Anlagen, die mit Wechselspannungen von unter 1000 V betrieben werden, z.B. in Haushalten.
  • Stromversorgungsanlagen
    Elektrische Anlagen zur Versorgung von z.B. Haushalten oder Betrieben mit Strom.

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Elektrische Energietechnikkenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
BlitzschutzDachdeckerIn linesElektrotechnikerIn für Anlagen- und Betriebstechnik ElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik
Blitzschutzanlage montierenlinesElektrotechnikerIn für Anlagen- und Betriebstechnik
Dosen setzen (Elektrohandwerk)Hilfskraft im Elektrobereich (m/w)
Durchführung von NeuinstallationenElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik
Elektrische AntriebstechnikAutomatisierungstechnikerIn linesElektroantriebstechnikerIn ElektroenergietechnikerIn ElektromaschinentechnikerIn ElektromechanikerIn ElektrotechnikerIn für Anlagen- und Betriebstechnik ElektrotechnikerIn für Installations- und Gebäudetechnik ElektrotechnikingenieurIn GebäudetechnikerIn VerfahrenstechnikerIn WindenergietechnikerIn
weitere anzeigen (29)