Rechnungswesen-Kenntnisse

Bereich: Wirtschaft, Recht

Synonyme

  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Unternehmensrechnung

Erklärung

Fähigkeit, wirtschaftliche Vorgänge zahlenmäßig lückenlos zu erfassen, um damit Vorgänge und Zustände des Wirtschaftsgesehens eines Unternehmens abbilden und kontrollieren zu können.

Anzeigefilter:
  • Berufsspezifische Kompetenzen
 

Rechnungswesen-Kenntnisse für SteuerassistentIn

  • Externe RechnungslegungKnoten aufExternes Rechnungswesen, Finanzbuchführung, Finanzbuchhaltung
    Kenntnisse auf jenem Teilgebiet des Rechnungswesens, das die finanzielle Situation des Unternehmens nach außen abbildet; dabei wird die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens dargestellt, welche wiederum in Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung gegliedert ist.
    • BilanzierungKnoten aufBilanzbuchführung, Bilanzbuchhaltungskenntnisse
      Vollständige Vermögensaufstellungen eines Unternehmens.
      • RechnungsabschlüsseKnoten aufBuchhalterische Abschlüsse
        Abschluss der Buchführung einer Geschäftsperiode; Information über das Geschäftsergebnis sowie die Zusammensetzung des Betriebsvermögens als Grundlage für die Steuerberechnung.
        • Vorbereitung von RechnungsabschlüssenRechnungsabschlüsse vorbereiten
      • RohbilanzKnoten auf
        Erstellen von Rohbilanzen als Zusammenstellung der Summen der Hauptbuchkonten für die Vorbereitung des Jahresabschlusses.
        • Erstellung von RohbilanzenRohbilanzen erstellen
    • BuchhaltungKnoten aufBuchführung, Buchhaltungsgrundkenntnisse, Buchhaltungskenntnisse, Geschäftsfallbuchung, Hauptbuch, Hauptbuchhaltung
      Aufzeichnung aller finanziellen Transaktionen in Organisationen auf der Grundlage von Belegen.
      • Basiswissen BuchhaltungKnoten auf
        Grundlegenden Kompetenzen in der Aufzeichnung aller finanziellen Transaktionen in Organisationen auf der Grundlage von Belegen.
        • Doppelte BuchhaltungDoppelte Buchführung
          System zur Ermittlung des Unternehmenserfolges auf zwei Arten: durch die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung; Geschäftsvorfälle werden doppelt erfasst (Konto und Gegenkonto).
        • Einnahmen-Ausgaben-RechnungE/A-Rechnung
          Einfache Buchhaltungskenntnisse.
      • PersonalverrechnungEntgeltabrechnung, Gehaltsabrechnung, Gehaltsverrechnung, Lohnverrechnung
        Kenntnisse in jenem Teilbereich der Buchhaltung, der sich mit der betrieblichen Abwicklung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen befasst.
  • Rechtskenntnisse im Rechnungswesen

Verwandtschaftsbeziehungen dieser beruflichen Kompetenz und ihrer Unterbegriffe

Verwandschaftsbeziehungen gering mittel hoch
der Kompetenz LINKS zur Kompetenz RECHTS:
der Kompetenz RECHTS zur Kompetenz LINKS:

Gefragt sind berufliche Kompetenzen aus dem Bereich Rechnungswesen-Kenntnisse in folgenden Berufen:

Berufliche Kompetenz:... ist gefragt bei:
AbrechnungscontrollinglinesBaupolierIn linesBautechnikerIn linesControllerIn
Analyse von FilialergebnissenlinesBankangestellteR im bankinternen Bereich linesEinzelhandelskaufmann/-frau linesLebensmittel- und FeinkostverkäuferIn linesSalesmanagerIn
AnlagenbuchhaltunglinesFachkraft in der Buchhaltung (m/w)
Ausarbeitung von Szenarien (Controlling)MathematikerIn
BeteiligungscontrollinglinesControllerIn
weitere anzeigen (60)