Lehrausbildung

BautechnischeR ZeichnerIn

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Baupläne zeichnen und ändern für Straßen, Brücken, Wohnhäuser und Industrieanlagen
  • Verschiedene Ansichten von Bauobjekten zeichnen, händisch und mit dem Computer
  • Beim Erstellen der Baupläne Funktion, Form und Größe des Bauobjekts, Baustoffeigenschaften und gesetzliche Bestimmungen berücksichtigen
  • Bauobjekte vermessen und die Maße in den Computer oder in Baupläne eintragen
  • Organisatorische Aufgaben übernehmen, z.B. Pläne im Archiv ablegen und Kontakt mit Baubehörden haben

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Ziviltechnikerbüros
  • Baumeisterbetriebe
  • Ingenieurbüros
  • Öffentliche Bauämter


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Gerne am Computer arbeiten
  • Gerne im Büro arbeiten
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse für Bau
  • Interesse für Technik
  • Sinn für Formen
  • Sinn für genaues Arbeiten

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 19 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

AMS-6-Steller

  • 682683 Bautechnisch(er)e Zeichner/in

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen