Lehrausbildung

EDV-Kaufmann/-frau

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Computer, Computerzubehör und -programme kaufen und verkaufen
  • KundInnen beraten und zu ihren Wünschen passende EDV-Lösungen vorschlagen
  • EDV-Systeme von KundInnen betreuen und warten
  • Fehler suchen und einfache Störungen an den EDV-Systemen der KundInnen beheben
  • Computergeräte und -zubehör einsatzbereit machen, Software und einfache Netzwerke installieren
  • Kaufverträge abschließen, Bestellungen entgegennehmen und Kundenaufträge abwickeln
  • Waren kontrollieren, lagern und pflegen

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Einzelhandelsbetriebe des EDV-Sektors, z.B. Computer- und Softwaregeschäfte
  • EDV-Abteilungen von Banken und Behörden
  • Service-Abteilungen von Hard- und Software-Herstellern
  • Service- und Reparaturbetriebe für Computer und EDV-Systeme


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Beraten
  • Freundliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse in Mathematik
  • Interesse für Computer
  • Interesse für Technik
  • Interesse für Verkauf
  • Serviceorientierte Arbeitsweise

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 11 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass