Lehrausbildung

FacharbeiterIn Bienenwirtschaft

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Bienenvölker halten und züchten
  • Honig, Wachs, Blütenpollen, Propolis und Gelee Royal gewinnen
  • Bienenstöcke und Wabenrahmen anfertigen
  • Bienenstöcke und Wabenrahmen reparieren und reinigen
  • Honig mit einer Zentrifuge aus den Waben entnehmen
  • Honigprodukte für den Verkauf vorbereiten

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Imkereien


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Gerne bei jedem Wetter im Freien arbeiten
  • Gerne mit Maschinen arbeiten
  • Guter Geschmacks- und Geruchssinn
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Interesse für Pflanzen und Natur
  • Liebe zu Tieren
  • Sinn für Sauberkeit und Hygiene

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 1 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

Zusätzlicher Hinweis

Land- und forstwirtschaftliche Lehrberufe sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gesetzlich geregelt.

AMS-6-Steller

  • 025481 Facharbeiter/in Bienenwirtschaft

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen