Lehrausbildung

HörgeräteakustikerIn

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Hörgeräte reparieren und warten
  • Hörgeräte anpassen und Einstellungen korrigieren
  • Hörtrainings mit den KundInnen durchführen
  • KundInnen erklären, wie Hörgeräte verwendet und gepflegt werden
  • KundInnen bei der Auswahl von ärztlich verordneten Hörgeräten beraten

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Hörgeräteakustikbetriebe
  • Hörgerätefachgeschäfte
  • Fachgeschäfte für medizinisch-technische Hilfsmittel und Heilbehelfe


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Beraten
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Geschicklichkeit mit den Fingern
  • Guter Gehörsinn
  • Interesse für Chemie und Physik
  • Interesse für Gesundheit
  • Sinn für genaues Arbeiten

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 2 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

AMS-6-Steller

  • 224181 Hörgeräteakustiker/in

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen