Lehrausbildung

RauhwarenzurichterIn (auslaufend)

Dauer der Lehrzeit: 2 Jahre Normale Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Felle behandeln und konservieren und zu Pelzen verarbeiten
  • Felle säubern, sortieren und gerben
  • Felle zuschneiden und zum Trocknen aufspannen
  • Chemische Lösungen und Gerbstoffe zur Behandlung der Felle verwenden
  • Mit Werkzeugen und Maschinen arbeiten, z.B. Messern, Schleifmaschinen
  • Fellhaar bürsten und die Fellinnenseite dehnen und klopfen, um sie geschmeidig zu machen

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Gerbereien
  • Betriebe der Ledererzeugung


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Basteln und Werken
  • Gerne mit Leder arbeiten
  • Gerne mit Maschinen arbeiten
  • Gerne mit Werkzeug arbeiten
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Interesse für Chemie und Physik
  • Unempfindlich gegen Gerüche sein

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 0 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

AMS-6-Steller

  • 274181 Rauhwarenzurichter/in

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen