Lehrausbildung

TischlerIn

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Produkte aus Holz und Kunststoffen fertigen und montieren
  • Produkte aus Holz wie z.B. Möbel, Fußböden oder Bauteile reparieren
  • Mit Bohrern, Sägen, Hobeln, Hämmern und Schraubenziehern arbeiten
  • Computergestützte Maschinen bedienen und überwachen
  • KundInnen beraten

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Tischlereibetriebe
  • Betriebe der holzverarbeitenden Industrie


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Basteln und Werken
  • Gerne am Computer arbeiten
  • Gerne mit Holz arbeiten
  • Gerne mit Maschinen arbeiten
  • Gerne mit Werkzeug arbeiten
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Sinn für Formen

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 242 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass