Lehrausbildung

ForsttechnikerIn

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Waldbestände pflanzen, pflegen und schützen
  • Holz ernten ("schlagen") und bearbeiten
  • Holz vermessen, sortieren und lagern
  • Wald- und Forstwege sowie Jagdeinrichtungen erhalten
  • Maschinen und Geräte der Forsttechnik reparieren, z.B. Motorsägen und Seilwinden

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Private Forstbetriebe
  • Österreichische Bundesforste
  • Landeseigene Forstbetriebe
  • Gemeindeeigene oder kirchliche Forstbetriebe


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Gerne bei jedem Wetter im Freien arbeiten
  • Gerne mit Holz arbeiten
  • Gerne mit Maschinen arbeiten
  • Gerne mit Werkzeug arbeiten
  • Interesse für Pflanzen und Natur
  • Interesse für Umweltschutz
  • Körperlich fit sein

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 2 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass