Lehrausbildung

Medienfachmann/-frau, Schwerpunkt Grafik, Print, Publishing und audiovisuelle Medien (Audio, Video und Animation)

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Das Layout und Design für Druck- und elektronische Produkte selbstständig entwickeln
  • Bildbearbeitungs- und Grafikprogramme für die Erstellung von Layouts und Designs verwenden
  • Gestaltungs- und Designelemente bei der Entwicklung von Layouts und Designs festlegen und dabei das Corporate Design (CD) berücksichtigen
  • Verschiedene Prototypen und Anschauungsmaterial wie z.B. Dummys produzieren
  • Druckbare Daten für die Publikation in der nötigen Qualität erstellen
  • Die Produktion von Video- und Audiobeiträgen sowie 2D- und 3D-Animationssequenzen planen und organisieren

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Werbeagenturen
  • Grafikstudios
  • Mediengestaltungs-Unternehmen
  • Verlage
  • Unternehmen, die Druckvorlagen herstellen
  • EDV-Unternehmen
  • Unternehmen mit eigenen Werbeabteilungen


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Gerne am Computer arbeiten
  • Gerne kreativ arbeiten
  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse für Grafik und Design
  • Interesse für Medien
  • Sinn für Farben
  • Sinn für Formen

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 7 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

AMS-6-Steller

  • 680684 Medienfachmann/-frau - Grafik, Print, Publishing, Medien

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen