Lehrausbildung

Medienfachmann/-frau, Schwerpunkt Agenturdienstleistungen

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre Normale Lehrzeit

Verkürzte Lehrzeit für Personen mit Ausbildungsabschluss: 2 Jahre Verkürzte Lehrzeit

Haupttätigkeit

  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien, z.B. im Bereich Werbung, Public Relations, Sponsoring, Verkaufsförderung
  • Mediapläne für Kampagnen und redaktionelle Inhalte wie z.B. Texte erstellen
  • Vergabe von Aufträgen an Medien und ProduktionspartnerInnen, z.B. Anzeigenschaltung oder Medienkooperationen
  • Recherchen durchführen, Medien beobachten und entsprechend dem Kundenauftrag auswerten
  • Zielgruppengerecht mit KundInnen und PartnerInnen z.B. aus der Medienbranche oder dem Anzeigenvertrieb kooperieren

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Werbeagenturen
  • Medienagenturen
  • Markt- und Meinungsforschungsinstituten
  • Unternehmen mit Werbe-, Marketing- oder PR-Abteilungen


Voraussetzungen

(häufig genannte Voraussetzungen in Stelleninseraten für Lehrlinge)
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Freude am Organisieren
  • Gerne am Computer arbeiten
  • Gerne im Büro arbeiten
  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Gute Kenntnisse in Mathematik
  • Interesse für Medien
  • Logisches und analytisches Denken

Aktuell offene Lehrstellen

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 1 zum AMS-eJob-Room

Hier erhalten Sie Informationen zur Lehrlingsentschädigung: zum Berufslexikon

Hier erhalten Sie Informationen zu den Standorten der Berufsschulen: zum Ausbildungskompass

AMS-6-Steller

  • 414181 Medienfachmann/-frau - Agenturdienstleistungen

Zuordnung zu folgenden BIS-Berufsuntergruppen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen