Beruf

Theologe/Theologin Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Theologen bzw. Theologinnen setzen sich einerseits wissenschaftlich mit Religionen auseinander, andererseits können sie auch als ReligionslehrerInnen in Schulen fungieren.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten lassen sich an Universitäten und in Schulen finden.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 0 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 2520 bis 2960 brutto pro Monat.

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen theologische Texte, häufig auch in Fremdsprachen. Sie beherrschen das wissenschaftliche Arbeiten und damit auch die Kommunikation der Ergebnisse dieser Arbeit sowohl schriftlich als auch mündlich. Dafür benötigen sie zumindest sehr gute Deutschkenntnisse.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Pädagogische Hochschule: NQR VI NQR VII
  • Lehramtsstudium Islamische Religion (privater Studiengang)
  • Lehramtsstudium jüdische Religion (privater Studiengang)
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Evangelische Fachtheologie
  • Katholische Fachtheologie
  • Katholische Theologie
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Evangelische Religion

Weiterbildung


Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Doktoratsstudium
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen bei Kirchen und konfessionellen Organisationen
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 820101 Theolog(e)in (katholisch)  
  • 820301 Theolog(e)in (evangelisch)  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Evangelischer Theologe/Evangelische Theologin (Uni)
  • Hochschullehrer/Hochschullehrerin (Katholische Theologie)
  • Katechet/Katechetin (evangelisch)
  • Katholischer Theologe/Katholische Theologin
  • Katholischer Theologe/Katholische Theologin (Uni)
  • Master in Ecumenical Theology (Uni) - Ecumenical Studies in Protestant Theology
  • Referent/Referentin (Uni) an kirchlichen Bildungseinrichtungen (Katholische Theologie)
  • Religionswissenschaftler/Religionswissenschaftlerin
  • Religionswissenschaftler/Religionswissenschaftlerin (Uni)
  • Theologe/Theologin - evangelisch
  • Theologe/Theologin - katholisch