Beruf

Sicherheitsorgan (m/w) Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Sicherheitsorgane führen Bewachungs- und Sicherheitstätigkeiten beispielsweise in Industrie- und Gewerbeunternehmen, Museen, Banken oder Einkaufszentren sowie bei Großveranstaltungen durch. Zu ihren Aufgaben gehören Ordner- und Kontrolldienste als Standposten (auch mittels Monitorüberwachung), Fahrtdienste, Personen- und Einlasskontrollen. Zudem können sie auch für Portiertätigkeiten oder Kontrollgänge, Brandschutz und Erste Hilfe zuständig sein.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Sicherheitsorgane arbeiten bei Sicherheitsdienstleistungs-Unternehmen und in größeren Betrieben, bei Detektivbüros, Geldtransportunternehmen, im öffentlichen Dienst (Sicherheitswache, Kriminaldienst, Bundesheer, Feuerwehr) und bei privaten Bewachungsgesellschaften. Die Qualifizierung erfolgt zumeist firmenintern über eine Kurzausbildung.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 152 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab 1540 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Hilfstätigkeit, Nachtdienst, Ständiges Gehen

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen Arbeits- und Sicherheitsanweisungen zuverlässig verstehen und ausführen und im Team sicher kommunizieren. Je nach konkretem Aufgabenbereich haben sie auch Kontakt zu Auftraggeberinnen und Auftraggebern und müssen mit ihnen gut verständlich kommunizieren können. In Aufgabenbereichen mit häufigeren Konfliktsituationen können sich in diesem Beruf auch höhere Anforderungen an die Deutschkenntnisse stellen.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Innerbetriebliche Spezialausbildung

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Brandschutz (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sicherheit und Bewachung (z. B. BFI, WIFI)

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit betrieblicher Ausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 590104 Feuerwächter/in  
  • 590106 Wächter/in  
  • 590107 Werkportier/in  
  • 590108 Portier/in  
  • 590110 Nachtwächter/in  
  • 590111 Parkplatzwächter/in  
  • 590115 Museumsaufseher/in  
  • 590117 Revierfahrer/in (Wachdienst/Objektschutz)  
  • 590118 Hundeführer/in (Wachdienst/Objektschutz)  
  • 590119 Qualifiziert(er)e Sicherheits-Ordner/in  
  • 590101 Aufseher/in  
  • 590102 Betriebswächter/in  
  • 590103 Fabrikportier/in  
  • 590109 Türsteher/in (Portiere/Wächter)  
  • 730102 Zollwachebedienstet(er)e  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Abteilungsleiter/Abteilungsleiterin (Wach- und Sicherheitsgewerbe)
  • Aufsicht -Messe/Ausstellungen/Warenhäuser
  • Auskunftsaufseher/Auskunftsaufseherin in den staatliche Museen
  • Beamter/Beamtin im Zolldienst (einfacher Dienst)
  • Beamter/Beamtin im gehobenen nichttechnischen Zolldienst
  • Beamter/Beamtin im höheren Zolldienst
  • Beamter/Beamtin im mittleren Zolldienst
  • Gebäude-, Grundstückswächter/Gebäude-, Grundstückswächterin
  • Geldzähler/Geldzählerin
  • Hauptpförtner/Hauptpförtnerin
  • Helfer/Helferin im Objekt-, Werte- und Personenschutz
  • Hundeführer/Hundeführerin
  • Museumsaufseher/Museumsaufseherin
  • Ordner/Ordnerin bei Veranstaltungen
  • Parkanlagen-, Flurwächter/Parkanlagen-, Flurwächterin
  • Parkplatz-, Parkhausaufsicht
  • Pförtner/Pförtnerin
  • Portier (Gaststätte, Hotel)
  • Sammlungs- und ähnliche Aufseher/Sammlungs- und ähnliche Aufseherin
  • Spielhallenaufsicht
  • Wachmann/Wachfrau im Objektschutz
  • Wachmann/Wachfrau im Revierdienst
  • Wachmann/Wachfrau in der Alarmzentrale
  • Werkschutzfachmann/Werkschutzfachfrau im Wach- und Streifendienst
  • Werkspförtner/Werkspförtnerin
  • Wächter, Aufseher/Wächterin, Aufseherin