Beruf

VerpackungstechnikerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

VerpackungstechnikerInnen beschäftigen sich mit dem Entwerfen, der Planung und der Herstellung von Verpackungen, so z.B. mit der Erzeugung von Etuis und Kassetten, der Erzeugung von Verpackungen und Schachteln aus Pappe und Karton, dem Stanzformenbau oder dem Entwurf von Packmittelmustern.

Beschäftigungsmöglichkeiten

VerpackungstechnikerInnen finden je nach Aufgabengebiet Beschäftigungsmöglichkeiten in Klein- und Mittelbetrieben des Etui- und Kassettenerzeugergewerbes, des Kartonagewarengewerbes, in der Papier und Pappe verarbeitenden Industrie oder in der Verpackungsmittelindustrie.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 10 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1690 bis 2240 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Lehre von EUR 1690 bis EUR 1740; Mittlere/Höhere Schulen von EUR 1690 bis EUR 2380.

Arbeitsumfeld

Staubbelastung

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen auch umfangreiche Arbeits- und Sicherheitsanweisungen zuverlässig verstehen und ausführen und sicher im Team kommunizieren können. Außerdem lesen sie schriftliche Unterlagen und Pläne, setzen diese um und führen selbst Arbeitsaufzeichnungen. Die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden hat in diesem Beruf eine untergeordnete Bedeutung.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Lehre: NQR IV

Weiterbildung


Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Werkmeisterschule (Papierindustrie) Nur berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Papier, Pappe (z. B. Bildungsforum PROPAK, ABZ der österreichischen Papierindustrie)

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 331106 Verpackungstechniker/in  
  • 331182 Verpackungstechniker/in  
  • 338101 Kartonagenarbeiter/in  
  • 338103 Kartonagewarenerzeuger/in  
  • 338182 Kartonagewarenerzeuger/in  
  • 331103 Verpackungsmittelmechaniker/in  
  • 338102 Kartonagenmeister/in  
  • 338104 Etui- und Kassettenerzeuger/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) Fachrichtung Verpackung
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) Fachrichtung Verpackungstechnik
  • Etuimacher/Etuimacherin
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Anlagentechnik (Konfektion. Verpackung)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Anlagentechnik (Verpackungsmittel)
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Anlagentechnik Spezialisierungsrichtung Konfektionierung, Verpackung
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Anlagentechnik Spezialisierungsrichtung Verpackungsmittel
  • Feinkartonagen- u. Etuimacher /Feinkartonagen- u. Etuimacherin (nicht Leder)
  • Ingenieur/Ingenieurin für Verpackungstechnik
  • Kartonagenmacher/Kartonagenmacherin
  • Kartonagenmaschinenarbeiter/Kartonagenmaschinenarbeiterin
  • Master of Science (FH) - Packaging Design und Marketing
  • Mustermacher/Mustermacherin (Verpackungsmittelherstellung)
  • Packmitteltechnologe/Packmitteltechnologin
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Lebensmitteltechnik Schwerpunkt Lebensmittelverpackung
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Papiertechnik Schwerpunkt Verpackungstechnik
  • Techniker/Technikerin Fachrichtung Verpackungstechnik
  • Verpackungsmittelhersteller/Verpackungsmittelherstellerin
  • Verpackungsmittelherstellerhelfer/Verpackungsmittelherstellerhelferin
  • Verpackungsmittelmechaniker/Verpackungsmittelmechanikerin