Beruf

EinkäuferIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

EinkäuferInnen sind für alle Tätigkeiten zuständig, die mit der Beschaffung der betrieblichen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie der Investitionsgüterplanung zusammenhängen. Sie betreuen das Warenlager, sorgen für die Beschaffung und sachgerechte Lagerung der benötigten Waren und führen alle damit zusammenhängenden kaufmännischen Arbeiten durch (Produktauswahl, Einkaufsverhandlungen, Schriftverkehr, Lagerverwaltung, Bestellungen usw.).

Beschäftigungsmöglichkeiten

EinkäuferInnen arbeiten in allen Arten von Betrieben und in allen Branchen (Industrie, Gewerbe, Tourismus und Gastgewerbe, Handelsbetriebe, öffentliche Einrichtungen wie Spitäler usw.). Allerdings stellen nur Großbetriebe Personen ein, die ausschließlich für den Einkauf zuständig sind.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 197 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1250 bis 2660 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind große Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Lehre von EUR 1250 bis EUR 1690; Mittlere/Höhere Schulen von EUR 1480 bis EUR 2570; Uni/FH/PH von EUR 2150 bis EUR 2660.

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen mündlich und schriftlich Bestellungen durchführen und verwenden dabei vielfach standardisierte Formulare. Im Team und mit Lieferantinnen und Lieferanten kommunizieren sowohl mündlich, schriftlich als auch telefonisch. Sie beherrschen den Schriftverkehr und erledigen organisatorische Aufgaben schriftlich und am Telefon. Sie benötigen daher zumindest gute Sprachkenntnisse. Häufig werden in diesem Beruf aber auch höhere Anforderungen gestellt.
Für den Einstieg in die Ausbildung kann eine durchschnittliche Sprachbeherrschung (Niveau B1) ausreichend sein. Für die Berufsausübung sollten aber auf jeden Fall gute (mindestens Niveau B2), häufig auch sehr gute Deutschkenntnisse erreicht werden.

Fachliche berufliche Kompetenzen

  • Branchenspezifische Produkt- und Materialkenntnisse; insbesondere: Lebensmittel, Produkte aus Land- und Forstwirtschaft (Nahrungsmittel)
  • Büro- und Verwaltungskenntnisse; insbesondere: Sachbearbeitung (Auftragsabwicklung, Abwicklung der Bestellanforderungen, Auftragserfassung)
  • E-Commerce-Kenntnisse; insbesondere: E-Commerce-Software (E-Procurement Tools)
  • EDV-Anwendungskenntnisse; insbesondere: Internet-Anwendungskenntnisse, Bürosoftware-Anwendungskenntnisse (Datenbankprogramme-Anwendungskenntnisse, Tabellenkalkulationsprogramme-Anwendungskenntnisse, Textverarbeitungsprogramme-Anwendungskenntnisse), Datenpflege (Stammdatenpflege)
  • Einkaufskenntnisse; insbesondere: Einkaufsleitung, Operativer Einkauf (Preis- und Konditionsverhandlungen), Materialeinkauf (Einkauf von Baustoffen, Strategischer Einkauf, Beschaffungsmarktanalyse, LieferantInnenauswahl)
  • Fremdsprachenkenntnisse; insbesondere: Englisch
  • Logistikkenntnisse; insbesondere: Materialwirtschaft (Wareneingangskontrolle, Erstellung von Mängelrügen, Bedarfsplanung), Supply Chain Management (LieferantInnenmanagement)
  • Marketingkenntnisse; insbesondere: Handelsmarketing (Beschaffungsmarketing)

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Lehre: NQR IV BMS - Kaufmännische Berufe (HAS): NQR IV
  • Handelsschule (HAS)
BMS - Wirtschaftliche Berufe: NQR IV
  • Einjährige Wirtschaftsfachschule
  • FS wirtschaftliche Berufe
  • Zweijährige Wirtschaftsfachschule
BHS - Kaufmännische Berufe (HAK): NQR V
  • Handelsakademie (HAK) Auch berufsbegleitend
BHS - Wirtschaftliche Berufe (HLA): NQR V
  • HLA wirtschaftliche Berufe
Fachhochschul-Studiengang: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Internationales Logistik-Management Auch berufsbegleitend
  • Logistik und Transportmanagement Auch berufsbegleitend
  • Supply Chain Management Auch berufsbegleitend
  • Wirtschaftswissenschaftliche Fachhochschul-Studiengänge
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Wirtschaftswissenschaftliche Universitätsstudien

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Einkauf (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Handel (z. B. WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Logistik (z. B. BFI, WIFI)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

Verwandte Berufsspezialisierungen

AMS-6-Steller

  • 407101 Einkäufer/in (Handel)  
  • 407102 Einkaufsleiter/in  
  • 760139 Beschaffungs-Manager/in  
  • 780131 Einkäufer/in (Industrie/Gewerbe)  
  • 780185 Einkäufer/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Assistent/Assistentin für Beschaffungswesen
  • Assistent/Assistentin für Einkauf
  • Beschaffungsbetriebswirt (VWA)/Beschaffungsbetriebswirtin (VWA)
  • Beschaffungsbetriebswirt/Beschaffungsbetriebswirtin (VWA)
  • Einkaufsassistent/Einkaufsassistentin
  • Einkaufssachbearbeiter/Einkaufssachbearbeiterin
  • Einkäufer/Einkäuferin
  • Einkäufer/Einkäuferin für Gebäudebewirtschaftung
  • Einkäufer/Einkäuferin für Textil/Bekleidung
  • Leiter/Leiterin des Einkaufs
  • Mitarbeiter/Mitarbeiterin/Teamassistent/Teamassistentin für Einkauf und Beschaffung
  • Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin für Einkauf
  • geprüfter Fachkaufmann/geprüfte Fachkauffrau für Einkauf und Materialwirtschaft
  • geprüfter Fachkaufmann/geprüfte Fachkauffrau für Einkauf, Materialwirtschaft