Beruf

Finanz- und AnlageberaterIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Finanz- und AnlageberaterInnen entwickeln Vermögensanlage-, Vorsorge- und Finanzierungs-Konzepte für Privat- und FirmenkundInnen. Dazu zählen Finanzprodukte wie Wertpapiere, Aktien, Fonds sowie Versicherungen, Kredite etc. Sie analysieren die wirtschaftliche Situation ihrer KundInnen, stellen verschiedene Geldanlage- bzw. Finanzierungsmöglichkeiten vor, informieren über Risiken und vermitteln Standard-Produkte oder stellen individuelle Portfolios zusammen. Neben der Beratungs- und Verkaufstätigkeit zählt die Akquisition (Gewinnung) von NeukundInnen zu ihren Aufgabenbereichen. Der Berufseinstieg erfolgt meist durch Training-on-the-Job.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Finanz- und AnlageberaterInnen werden bei Banken, bei Finanzdienstleistungsunternehmen und bei Versicherungsunternehmen im Innen- und Außendienst beschäftigt oder sind selbständig tätig. In diesem Beruf wird üblicherweise eine leistungsorientierte Vergütung (Bezahlung auf Provisionsbasis) geboten.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 61 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1480 bis 2380 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind große Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Lehre von EUR 1480 bis EUR 1740; Mittlere/Höhere Schulen von EUR 1480 bis EUR 2110; Uni/FH/PH von EUR 2280 bis EUR 2380.

Arbeitsumfeld

Ständiger KundInnenkontakt

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen auch komplexe Arbeitsanweisungen verstehen und ausführen können und den Schriftverkehr beherrschen. Sie müssen sehr gute im Team und mit Kundinnen und Kunden kommunizieren und zum Teil schwierige Sachverhalte und Zusammenhänge erklären können.

Berufliche Basiskompetenzen

Versicherungskenntnisse

Fachliche berufliche Kompetenzen

  • Bank- und Finanzwesen-Kenntnisse; insbesondere: Finanzierungsberatung (Finanzierungsmanagement), Investmentbanking (Anlageberatung, Finanzportfoliomanagement, Finanzanalyse, Investitionsberatung, Finanzmarktanalyse, Anlageprodukte), Zahlungsverkehr, Bankgeschäfte (Wertpapiergeschäft, Retail Banking)
  • Betriebswirtschaftskenntnisse
  • EDV-Anwendungskenntnisse; insbesondere: Bedienung betriebsinterner Software, Datenpflege (Datenerfassung, Stammdatenpflege), Bürosoftware-Anwendungskenntnisse (Datenbankprogramme-Anwendungskenntnisse, MS Office-Anwendungskenntnisse, MS Powerpoint-Anwendungskenntnisse, Textverarbeitungsprogramme-Anwendungskenntnisse, Präsentationsprogramme-Anwendungskenntnisse, E-Mail-Programme-Anwendungskenntnisse)
  • Juristisches Fachwissen; insbesondere: Öffentliches Recht (Steuerrecht)
  • KundInnenbetreuungskenntnisse; insbesondere: Beratungskompetenz (KundInnenberatung), Fachberatung (Produktinformation), Key Account Management
  • Managementkenntnisse; insbesondere: Operative Unternehmensführung (Entwicklung von Risikomodellen)
  • Rechnungswesen-Kenntnisse; insbesondere: Internes Rechnungswesen
  • Verkaufskenntnisse; insbesondere: KundInnenservice
  • Versicherungskenntnisse; insbesondere: Versicherungsprodukte
  • Vertriebskenntnisse; insbesondere: NeukundInnenakquisition

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 780141 Finanzdienstleistungskaufmann/-frau  
  • 7801A1 Finanzdienstleistungskaufmann/-frau  
  • 781111 Finanz- und Anlagenberater/in  
  • 781113 Vorsorgefinanzierungsberater/in  
  • 781120 Portfolio-Manager/in  
  • 781122 Wertpapieranalyst/in (Fonds-Manager/in)  
  • 781119 Leasingberater/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Anlageberater/Anlageberaterin
  • Bachelor of Arts (BA) - Finanzdienstleistungen
  • Bachelor of Arts (BA) - Wirtschaft (Bank)
  • Bachelor of Science (BA) - Finanzwirtschaft
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Finanzen und Investment
  • Diplom-Betriebswirt/Diplom-Betriebswirtin (BA) - Finanzdienstleistungen/Bank
  • Diplom-Betriebswirt/Diplom-Betriebswirtin (BA) Fachrichtung Finanzdienstleistungen/Bank
  • Fachberater/Fachberaterin für Finanzdienstleistungen
  • Fachwirt/Fachwirtin - Finanzen
  • Fachwirt/Fachwirtin für Finanzberatung
  • Fachwirt/Fachwirtin für Finanzdienstleistungen
  • Financial Planner (FH)
  • Finanz- und Investment-Ökonom/Finanz- und Investment-Ökonomin
  • Finanzberater/Finanzberaterin
  • Finanzdienstleister/Finanzdienstleisterin
  • Finanzierungs- und Leasingwirt/Finanzierungs- und Leasingwirtin
  • Finanzierungsberater/Finanzierungsberaterin
  • Finanzierungsbüroinhaber/Finanzierungsbüroinhaberin
  • Finanzkaufmann/Finanzkauffrau Spezialisierungsrichtung Geld und Kredit
  • Finanzkaufmann/Finanzkauffrau Spezialisierungsrichtung Volkseigene Wirtschaft
  • Finanzmakler/Finanzmaklerin
  • Fondsmanager/Fondsmanagerin
  • Gelddisponent/Gelddisponentin
  • Geprüfter Fachwirt/Geprüfte Fachwirtin für Finanzberatung
  • Geprüfter Investment-Fachwirt/Geprüfte Investment-Fachwirtin
  • Investmentfondskaufmann/Investmentfondskauffrau
  • Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Fachrichtung Finanzberatung
  • Konsortialreferent/Konsortialreferentin
  • Leasing-Berater/Leasing-Beraterin
  • Leasingfachwirt/Leasingfachwirtin
  • Master of Science (Uni) - Finance
  • Master of Science (Uni) - Integrated Assessment
  • Rating-Analyst/Rating-Analystin
  • Rentenberater/Rentenberaterin
  • Sorten-Edelmetallhändler (Bank)/Sorten-Edelmetallhändlerin (Bank)
  • Venture-Capitalist
  • Vermögensberater/Vermögensberaterin
  • Wertpapieranalyst/Wertpapieranalystin
  • Wertpapierhändler/Wertpapierhändlerin
  • Wertpapiersachbearbeiter/Wertpapiersachbearbeiterin
  • Wirtschaftler/Wirtschaftlerin Fachrichtung Finanzwirtschaft