Beruf

Verlagskaufmann/-frau Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Verlagskaufleute sind in Verlagen mit unterschiedlichsten Aufgaben betraut: das Spektrum reicht von kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten, wie z.B. im Rechnungswesen, im Vertrieb oder in der Rechteverwaltung, über PR- und Werbemaßnahmen, Tätigkeiten im Umfeld der Herstellung der Verlagsprodukte bis zur Betreuung der AutorInnen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten für Verlagskaufleute ergeben sich in Medienhäusern, Buch- und Zeitschriftenverlagen sowie in Werbeagenturen. Freiberufliche Mitarbeit ist neben Angestelltenverhältnissen verbreitet.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 4 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1660 bis 1740 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Ständiger KundInnenkontakt

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen auch umfangreiche mündliche und schriftliche Arbeitsanweisungen verstehen und ausführen können. Sie beherrschen den Schriftverkehr, kommunizieren und telefonieren im Team und mit Kundinnen und Kunden und erledigen organisatorische Aufgaben schriftlich und am Telefon. Sie stehen in Kontakt mit Autorinnen und Autoren und wirken zum Teil auch an Werbe- und PR-Maßnahmen mit. Diese Tätigkeiten erfordern häufig sehr gute Deutschkenntnisse.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 418802 Anzeigenwerber/in  
  • 780135 Buch- und Medienwirtschafter/in - Verlag  
  • 780189 Buch- und Medienwirtschafter/in - Verlag  
  • 850123 Verlagsassistent/in  
  • 760150 Hersteller/in (Verlag)  
  • 850122 Verlagsangestellt(er)e  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Anzeigenberater/Anzeigenberaterin (Verlag)
  • Anzeigenverkäufer/Anzeigenverkäuferin
  • Geprüfter Medienfachwirt Print/Geprüfte Medienfachwirtin Print
  • Geprüfter Medienfachwirt/Geprüfte Medienfachwirtin
  • Kaufmann/Kauffrau im Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
  • Media-Fachkraft
  • Medienkaufmann/Medienkauffrau Digital und Print
  • Staatlich geprüfter Medienassistent/Staatlich geprüfte Medienassistentin
  • Staatlich geprüfter kaufmännischer Medienassistent/Staatlich geprüfte kaufmännische Medienassistentin
  • Verlagsfachwirt/Verlagsfachwirt
  • Verlagsfachwirt/Verlagsfachwirtin
  • Verlagsfachwirt/Verlagsfachwirtin - Herstellung
  • Verlagsfachwirt/Verlagsfachwirtin - Marketing
  • Verlagskaufmann /Verlagskauffrau Buchverlag
  • Verlagskaufmann/Verlagskauffrau
  • Verlagskaufmann/Verlagskauffrau - Schwerpunkt Buchverlag
  • Verlagskaufmann/Verlagskauffrau - Schwerpunkt Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
  • Verlagswerber/Verlagswerberin
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftsfrau - Verlag und Werbung
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftskauffrau Spezialisierungsrichtung Verlag und Werbung
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftskauffrau Spezialisierungsrichtung Verlag/Werbung