Beruf

ZugbegleiterIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

ZugbegleiterInnen sind vor allem für die Kontrolle und den Verkauf von Fahrausweisen, für die Erteilung von Auskünften, sowie für die Betreuung der Fahrgäste zuständig.

Beschäftigungsmöglichkeiten

ZugbegleiterInnen sind bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), bei Privatbahnen und bei Verkehrsbetrieben von Städten/Gemeinden beschäftigt.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 7 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1910 bis 1980 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Nachtdienst, Ständiger KundInnenkontakt, Ständiges Gehen, Wochenenddienst

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie beherrschen die kompetente Kommunikation im Zugteam und betreuen die Fahrgäste. Dabei spielen vor allem mündliche Deutschkenntnisse eine Rolle, die aber in unterschiedlichen, auch konfliktgeladenen Situationen sicher beherrscht werden müssen. Von den Verkehrsbetrieben werden daher in der Regel sehr gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Innerbetriebliche Spezialausbildung

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Brandschutz (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Service (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sicherheit und Bewachung (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Tourismusberufe (z. B. BFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Tourismus- und Freizeitwirtschaft (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit betrieblicher Ausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 424101 Zugschaffner/in  
  • 424103 Zugbegleiter/in  
  • 424102 Zugwart/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Schlafwagenschaffner/Schlafwagenschaffnerin
  • Zugbegleiter/Zugbegleiterin
  • Zugchef/Zugchefin
  • Zugführer/Zugführerin
  • Zugrevisor/Zugrevisorin