Beruf

Land- und ForstwirtschaftstechnikerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Land- und ForstwirtschaftstechnikerInnen beschäftigen sich v.a. mit Aufgaben der Analyse, Beratung sowie des Kaufs und Verkaufs von land- und forstwirtschaftlichen Produkten und Hilfsmitteln. Akademisch ausgebildete Land- und ForstwirtschaftstechnikerInnen setzen wissenschaftliche Erkenntnisse in den Bereichen Agrar- und Forstökonomie, Forstplanung, Gartenbau, Pflanzenproduktion und Tierproduktion um. Weitere Aufgabengebiete sind verwaltende und vollziehende Tätigkeiten bei Interessenvertretungen, bei land- und forstwirtschaftlichen politischen Einrichtungen sowie in zunehmendem Maße bei internationalen Organisationen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Die Mehrzahl der Land- und ForstwirtschaftstechnikerInnen arbeitet bei Landesregierungen, den Landwirtschaftskammern, dem Landwirtschaftsministerium sowie den landwirtschaftlichen Genossenschaften. Aber auch bei Mischfutterherstellern oder Betrieben der Molkereiwirtschaft sowie in der Forstindustrie und in eigenen land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 8 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1830 bis 2410 brutto pro Monat.
Je nach Ausbildungsniveau sind große Unterschiede beim Einstiegsgehalt möglich: Mittlere/Höhere Schulen von EUR 1830 bis EUR 2130; Uni/FH/PH von EUR 2340 bis EUR 2410.

Arbeitsumfeld

Saisonarbeit, Umgang mit Chemikalien

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie arbeiten sowohl in der Entwicklung also auch beratend. In ihrer Tätigkeit sind daher sichere, zum Teil sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse erforderlich. Sie entwickeln schriftliche Konzepte, beraten ihre Kundinnen und Kunden bei der Umsetzung und kommunizieren mit Behörden und Verbänden.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


BHS - Kaufmännische Berufe (HAK): NQR V
  • HAK (inkl. landwirtschaftlichen Fachunterricht - Agrarmanagement)
  • HAK mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht
BHS - Landwirtschaft: NQR V
  • HLA Gartenbau
  • HLA Landwirtschaft
  • HLA Landwirtschaft und Ernährung
  • HLA Landwirtschaft und Ernährung (Unternehmensführung)
BHS - Maschinenbau (HTL): NQR V
  • HLA Maschinenbau Auch berufsbegleitend
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Horticultural Sciences
  • Landwirtschaft

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebswirtschaft (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Export, Außenhandel (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Gärtnereien, Greenkeeping (z. B. Österreichische Greenkeeper-Schule, WIFI) Auch berufsbegleitend
  • Aus- und Weiterbildungen - Land- und Forstwirtschaft (z. B. LFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Marketing, Verkauf, Vertrieb (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Technisches Qualitätsmanagement (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Viehwirtschaft (z. B. LFI, diverse Anbieter)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 010102 Landwirtschaftstechniker/in (DI)  
  • 010108 Obstbautechniker/in (DI)  
  • 010503 Landwirtschaftstechniker/in (Ing)  
  • 010508 Landtechniker/in (Ing)  
  • 010510 Obstbautechniker/in (Ing)  
  • 010803 Landwirtschaftstechniker/in  
  • 014101 Saat- und Pflanzenzuchttechniker/in  
  • 050101 Forsttechniker/in (DI)  
  • 050102 Forstwirtschaftstechniker/in (DI)  
  • 050501 Forsttechniker/in (Ing)  
  • 010105 Getreidebautechniker/in (DI)  
  • 010505 Getreidebautechniker/in (Ing)  
  • 010804 Agrarwirtschaftsprüfer/in  
  • 780121 Agrarkaufmann/-frau  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Agrarbetriebswirt/Agrarbetriebswirtin
  • Agrarbetriebswirt/Agrarbetriebswirtin (staatlich geprüft)
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) - Fachrichtung Landwirtschaftliche Pflanzenproduktion
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) Fachrichtung Landwirtschaftliche Pflanzenprodukte
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) Fachrichtung Landwirtschaftliches Versuchswesen (Pflanzenproduktion)
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) Fachrichtung Saat- und Pflanzenprodukte
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) Fachrichtung Technologie der industriemäßigen Pflanzenproduktion
  • Agraringenieur/Agraringenieurin (FS) Fachrichtung Technologie der industriemäßigen Tierproduktion. Tierproduktion
  • Agraringenieur/Agrarinigenieurin (FS) Fachrichtung landwirtschaftliches Versuchswesen (Pflanzenproduktion)
  • Agrarservicemeister/Agrarservicemeisterin
  • Agrochemiker/Agrochemikerin
  • Agrotechniker/Agrotechniker/in / Mechanisator/Mechanisatorin
  • Agrotechniker/Agrotechnikerin/Mechanisator/Mechanisatorin
  • Aufseher/Aufseherin (Landwirtschaft)
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Agrarbetrieb
  • Diplom Ingenieur/Diplom Ingenieurin (Uni) Fachrichtung Landtechnik
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Agraringenieurin (Uni)
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Agraringenieurin (Uni) Fachrichtung Tropische/Subtropische Landwirtschaft
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Agraringenieurin, Diplomlandwirt/Diplomlandwirtin (Uni) Fachrichtung Pflanzenzüchtung und Saatgutproduktion
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Agraringenieurin/Diplom-Landwirt/Diplom-Landwirtin (Uni) Fachrichtung Pflanzenproduktion
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Landwirt / Diplom-Agraringenieurin/Diplom-Landwirtin (Uni) Fachrichtung Agrochemie/Pflanzenschutz
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Landwirt / Diplom-Agraringenieurin/Diplom-Landwirtin (Uni) Fachrichtung Pflanzenproduktion
  • Diplom-Agraringenieur/Diplom-Landwirt / Diplom-Agraringenieurin/Diplom-Landwirtin (Uni) Fachrichtung Pflanzenzüchtung und Saatgutproduktion
  • Diplom-Agraringenieur/Diplomlandwirt (Uni)/Diplom-Agraringenieurin/Diplomlandwirt (Uni) Fachrichtung Agrochemie/Pflanzenschutz
  • Diplom-Forstingenieur/Diplom-Forstingenieurin (Uni)
  • Diplom-Ingenieur (Fachhochschule) Fachrichtung Landbau/Landwirtschaft
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) - Fachrichtung Agrarmarketing und Agrarmanagement
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) - Landbau/Landwirtschaft
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) Fachrichtung Agrarwirtschaft
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) Fachrichtung Forstwirtschaft
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (FH) Fachrichtung Landwirtschaft
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ing.H) Fachrichtung Mechanisierung der Pflanzenproduktion
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ing.H) Fachrichtung Mechanisierung der Tierproduktion
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ingenieurhochschule) Fachrichtung Mechanisierung der Pflanzenproduktion
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ingenieurhochschule) Fachrichtung Mechanisierung der Tierproduktion
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Uni) Fachrichtung Landtechnik
  • Diplomagraringenieur/Diplomingenieurin (Uni) Fachrichtung Tropische und subtropische Landwirtschaft
  • Diplomingenieur/Diplomingenieurin (FH) Agrarwirtschaft (Landwirtschaft)
  • Fachagarwirt/Fachagrarwirtin für EDV-gestützte Unternehmensführung
  • Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin - Landtechnik
  • Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin - Naturschutz und Lanschaftspflege
  • Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin - Rechnungswesen
  • Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin - Rechnungswesen, EDV-gestützte Unternehmensführung
  • Facharbeiter/Facharbeiterin für Agrotechnik
  • Food-Chain-Manager/Food-Chain-Managerin
  • Forstingenieur/Forstingenieurin (FS)
  • Geprüfter Fachagrarwirt/Geprüfte Fachagrarwirtin - Erneuerbare Energien/Biomasse
  • Geprüfter Fachagrarwirt/Geprüfte Fachagrarwirtin - Landwirtschaftliche Direktvermarktung
  • Ingenieur/Ingenieurin (FS) Fachrichtung Agrochemie
  • Ingenieur/Ingenieurin (FS) Fachrichtung Landtechnik
  • Ingenieur/Ingenieurin (FS) für Agrochemie
  • Ingenieur/Ingenieurin für Agrarwirtschaft
  • Ingenieurpädagoge/Ingenieurpädagogin (FS) Fachrichtung Pflanzenproduktion
  • Ingenieurökonom/Ingenieurökonomin - Sozialistische Betriebswirtschaft (Landwirtschaft)
  • Ingenieurökonom/Ingenieurökonomin Fachrichtung Sozialistische Betriebswirtschaft (Landwirtschaft)
  • Landbautechniker/Landbautechnikerin Fachrichtung Ökologischer Landbau
  • Landtechnikberater/Landtechnikberaterin
  • Landwirtschaftlich-technischer Laborant/Landwirtschaftlich-technische Laborantin
  • Landwirtschaftlicher Labortechniker/Landwirtschaftliche Labortechnikerin
  • Landwirtschaftsmeister/Landwirtschaftsmeisterin
  • Landwirtschaftswerker/Landwirtschaftswerkerin (§66 BBiG/§42m HWO)
  • Leiter/Leiterin des Vertriebs in der Agrarwirtschaft
  • Meister/Meisterin für Agrochemie
  • Meister/Meisterin für Pflanzenproduktion
  • Meister/Meisterin für Pflanzenproduktion (Feldbau)
  • Meister/Meisterin für Saatgut
  • Meister/Meisterin für Saatzucht
  • Meister/Meisterin für Schädlingsbekämpfung (Landwirtschaft)
  • Meister/Meisterin für Trocknung landwirtschaftlicher Produkte
  • Meister/Meisterin für technische Trocknung
  • Obstbautechniker/Obstbautechnikerin
  • Pflanzenarzt/Pflanzenärztin
  • Pflanzenschutzberater/Pflanzenschutzberaterin
  • Pflanzenschutzlaborant/Pflanzenschutzlaborantin
  • Pflanzenschützer/Pflanzenschützerin
  • Pflanzenzüchter/Pflanzenzüchterin
  • Saat- und Pflanzenzüchter/Saat- und Pflanzenzüchterin
  • Staatlich geprüfter Landbautechniker/Staatlich geprüfte Landbautechnikerin
  • Staatlich geprüfter Landwirtschaftlich-technischer Assistent/Staatlich geprüfte Landwirtschaftlich-technische Assistentin
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Agrartechnik
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Agrartechnik Schwerpunkt Agrarinformatik
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Forsttechnik
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Landbau
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Mühlenbau, Getreide- und Futtermitteltechnik
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Obstbau und Obstverwertung
  • Staatlich geprüfter Wirtschafter/Staatlich geprüfte Wirtschafterin Fachrichtung Landwirtschaft
  • Staatlich geprüfter agrartechnischer Assistent/Staatlich geprüfte Agrartechnische Assistentin Fachrichtung Fleischwirtschaft
  • Staatlich geprüfter agrartechnischer Assistent/Staatlich geprüfte agrartechnische Assistentin Fachrichtungen Agrarwirtschaft, Milchwirtschaft und Lebensmittelanalytik
  • Staatlich geprüfter agrartechnischer Assistent/Staatlicht geprüfte Agrartechnische Assistentin Fachrichtung Fleischwirtschaft
  • Techniker/Technikerin - Landbautechnik (Ökologischer Landbau)
  • Technischer Lehrer/Technische Lehrerin (Agrartechnik)
  • Wirtschaftler/Wirtschaftlerin Fachrichtung Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftskauffrau Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft
  • Wirtschaftskaufmann/Wirtschaftskauffrau Spezialisierungsrichtung Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft