Beruf

Dipl. KardiotechnikerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Diplomierte KardiotechnikerInnen bedienen die Geräte („Herz-Lungen-Maschinen“), die bei Operationen am Herzen eingesetzt werden und die extrakorporale (= sich außerhalb des Körpers befindende) Zirkulation des Kreislaufs aufrechterhalten. Sie bereiten die Geräte vor, schließen diese an den PatientInnen an und überwachen und dokumentieren während des Eingriffs die wichtigen Parameter wie z.B. Herzfrequenz, Blutdruck, Puls, Temperatur, pH-Wert des Blutes. Sie arbeiten sehr eng mit Anästhesisten bzw. Anästhesistinnen und den operierenden Ärzten bzw. Ärztinnen zusammen. Diplomierte KardiotechnikerInnen können auch im Bereich der Notfall-Medizin und in der Transplantationsmedizin arbeiten. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Diplomierte KardiotechnikerInnen arbeiten in kardiologischen Abteilungen, in denen Operationen am offenen Herzen durchgeführt werden, und in Intensivstationen von Krankenanstalten (einschließlich Universitätskliniken und Universitätsinstituten).

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 0 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 2370 bis 2850 brutto pro Monat.
In den angegebenen Einkommenswerten sind Zulagen nicht enthalten, diese können das Bruttogehalt um mehr als 10 % erhöhen.

Arbeitsumfeld

Hohe psychische Belastung

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Betreuung und Überwachung medizinischer Geräte und Apparate. Dazu müssen sie vor allem Arbeitsanweisungen zuverlässig verstehen und im Team mit anderen medizinischen Fachkräften kommunizieren können. Die Kommunikation mit Patientinnen und Patienten spielt eher eine untergeordnete Rolle.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Diplomausbildung im kardiotechnischen Dienst (Diverse Anbieter) Nur berufsbegleitend

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Intensivpflege (Diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Sprachen für Gesundheitsberufe (z. B. BFI, WIFI)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit speziellen Ausbildungslehrgängen

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

AMS-6-Steller

  • 807822 Kardiotechniker/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Fachassistent/Fachassistentin für kardiovaskuläre Funktionsdiagnostik
  • Ingenieur/Ingenieurin für Kardiotechnik
  • Kardiotechniker/Kardiotechnikerin in der Schulung, Einweisung, Fortbildung
  • Lehrkardiotechniker/Lehrkardiotechnikerin
  • Staatlich geprüfter Kardiotechniker/Staatlich geprüfte Kardiotechnikerin