Beruf

MaurerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

MaurerInnen errichten Bauwerke und Bauwerksteile aus verschiedenen Baumaterialien (z.B. aus Ziegel, Naturstein, Beton oder Stahlbeton) und Fertigbauteilen im Hoch- und Tiefbau. Sie führen auch Reparatur-, Restaurierungs- und Umbauarbeiten an Bauwerken aus.

Beschäftigungsmöglichkeiten

MaurerInnen sind in Klein- und Mittelbetrieben des Baugewerbes tätig. Einige arbeiten auch in Betrieben der Bauindustrie.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 839 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab 2390 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Arbeit in der Höhe, Außenarbeit, Erhöhte Verletzungsgefahr, Montageeinsätze, Saisonarbeit, Schmutzbelastung, Schwere körperliche Arbeit, Ständiges Stehen, Staubbelastung

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen Arbeits- und Sicherheitsanweisungen zuverlässig verstehen und ausführen und im Team kommunizieren können. Außerdem müssen sie Pläne und Skizzen lesen und Arbeitsaufzeichnungen führen können. Vor allem auf kleineren „Privatbaustellen“ haben sie häufig direkten Kontakt zu Kundinnen und Kunden und müssen auch mit diesen gut verständlich kommunizieren können.

Fachliche berufliche Kompetenzen

  • Bauerrichtungskenntnisse; insbesondere: Betonbau (Stahlbetonbau, Eisenflechten), Fassadenbau, Hochbau (Hausbau), Mauern (Bau von Fundamenten, Verputzen (Baugewerbe), Herstellung von Mörtel und Betonmischungen, Betonnachbehandlung, Bau von Natursteinmauern, Betonieren, Bau von Ziegelmauern, Setzen von Fenster- und Türstöcken), Tiefbau (Abteufen, Aushub von Künetten, Verbau von Künetten)
  • Bauplanungskenntnisse; insbesondere: Durchführung der Massenermittlung
  • Bausanierungskenntnisse; insbesondere: Altbausanierung (Kaminsanierung, Renovierung von Fassaden, Fassadenimprägnierung), Gebäudetrocknung (Mauertrockenlegung)
  • Branchenspezifische Produkt- und Materialkenntnisse; insbesondere: Bergbauprodukte, Rohstoffe (Kalksandstein), Produkte der Bau- und der Holzwirtschaft (Baustoffe, Ziegel, Estriche, Spritzbeton, Beton)
  • Dämm- und Isolierkenntnisse; insbesondere: Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmung (Dämmung einblasen, Wärmedämmung, Schalldämmung, Naturstoffdämmung anbringen)
  • Gerüstbaukenntnisse; insbesondere: Auf- und Abbau von Bockgerüsten
  • Innenausbaukenntnisse; insbesondere: Außenputz, Bodenaufbau, Maschinenputz, Verlegen von Estrich
  • KundInnenbetreuungskenntnisse; insbesondere: Fachberatung

Ausbildung


Lehre: NQR IV BMS - Bau, Holz, Gebäudetechnik: NQR IV
  • FS Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

Weiterbildung


Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Bauhandwerkerschule für Maurer Auch berufsbegleitend
  • Werkmeisterschule (Bauwesen) Nur berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Bautechnik (z. B. WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Fenstermontage (z. B. WIFI)

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 160106 Maurer/in  
  • 160114 Maurervorarbeiter/in  
  • 160180 Maurer/in  
  • 160102 Hausmaurer/in  
  • 160103 Kaminmaurer/in  
  • 160104 Kaminschleifer/in  
  • 160105 Kanalmaurer/in  
  • 160109 Steinmaurer/in  
  • 160110 Betriebsmaurer/in  
  • 160119 Bauhandwerker/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Ausbaumaurer/Ausbaumaurerin
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin Spezialisierungsrichtung Hochbau
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin Spezialisierungsrichtung Mauerwerksbau
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin Spezialisierungsrichtung Maurerarbeiten
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin Spezialisierungsrichtung Montagearbeiten
  • Baufacharbeiter/Baufacharbeiterin Spezialisierungsrichtung Montagebau
  • Baufachwerker/Baufachwerkerin (Hochbau)
  • Baufachwerker/Baufachwerkerin Fachrichtung Hochbau (§66 BBiG/§42m HWO)
  • Baufachwerker/Baufachwerkerin Fachrichtung Hochbau (§66 BBiG/§42m HwO)
  • Fassadenmaurer/Fassadenmaurerin
  • Feuerungs- u. Schornsteinbauer (Handwerk)/Feuerungs- u. Schornsteinbauerin (Handwerk)
  • Feuerungs- und Schornsteinbauermeister/Feuerungs- und Schornsteinbauermeisterin
  • Fuger, Verfuger / Fuger, Verfugerin
  • Hochbaufacharbeiter/Hochbaufacharbeiterin
  • Hochbaufachwerker/Hochbaufachwerkerin
  • Kaminbauer/Kaminbauerin (Schornsteinbau)
  • Kanalmaurer/Kanalmaurerin
  • Kanalmeister/Kanalmeisterin
  • Maurer (Handwerk)/Maurerin (Handwerk)
  • Maurer (Industrie)/Maurerin (Industrie)
  • Maurer/Maurerin
  • Maurer/Maurerin + duales Studium
  • Maurer/Maurerin für Restaurierungsarbeiten
  • Restaurator/Restauratorin im Maurerhandwerk
  • Schachtmaurer/Schachtmaurerin
  • Schornsteinbauer/Schornsteinbauerin
  • Schornsteinbauermeister/Schornsteinbauermeisterin
  • Schornsteinbaupolier/Schornsteinbaupolierin
  • Spezialbaufacharbeiter/Spezialbaufacharbeiterin (Hochbau)
  • Treppenbauer/Treppenbauerin (Stein, Beton)
  • Treppenbaumaurer/Treppenbaumaurerin
  • Verblendmaurer/Verblendmaurerin
  • Vorarbeiter/Vorarbeiterin (Hochbau)