Beruf

GastgewerblicheR KassierIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Gastgewerbliche KassierInnen verrechnen die konsumierten Speisen und Getränke, stellen Rechnungen aus und kassieren die Rechnungsbeträge. Die Zahlungen wickeln sie in der Regel mit Hilfe von Computerkassen und bargeldlosen Bezahlsystemen ab.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten gastgewerbliche Betriebe mit Kassa (z.B. Heurige, Buschenschanken, Selbstbedienungsrestaurants, große Restaurants, Schihütten).

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 126 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab 1500 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Geteilter Dienst, Saisonarbeit, Ständiger KundInnenkontakt, Ständiges Gehen

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen Arbeitsanweisungen verstehen und ausführen, im Team und auch mit Gästen sicher und unmissverständlich kommunizieren können. Besonders im Falle von Reklamationen ist eine sichere Sprachbeherrschung unumgänglich.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Informelle Ausbildung:
  • Anlernen im Betrieb
Lehre: NQR IV BMS - Tourismus: NQR IV
  • Gastgewerbefachschule
  • Gastgewerbeschule
  • Hotelfachschule
  • Interkulturelle Hotelfachschule (Zweite lebende Fremdsprache)
  • Skihotelfachschule (Alpiner Leistungssport)

Weiterbildung


BHS - Tourismus: NQR V
  • HLA Tourismus
Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Hotelfachschule für Erwachsene Auch berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Buchungssysteme (z. B. BFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Service (z. B. BFI, WIFI)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit betrieblicher Ausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 512114 Kassier/in (Hotel- und Gastgewerbe)  
  • 513107 Buffetkassier/in  
  • 513118 Schankkassier/in  
  • 513104 Bonkontrollor/in  
  • 513111 Küchenkassier/in  
  • 513120 Sitzkassier/in