Beruf

LehrerIn für die Sekundarstufe Berufsbildung Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

LehrerInnen für die Sekundarstufe Berufsbildung unterrichten SchülerInnen ab der neunten bis zur 13. Schulstufe in berufsbildenden Gegenständen, wie z. B. Elektrotechnik, Rechnungswesen, Mode, Ernährung oder Wirtschaftsingenieurwesen. Sie sind in einzelnen Fachbereichen (z.B. Information und Kommunikation; Mode und Design) ausgebildet und unterrichten ihre Fächer entsprechend dem jeweils gültigen Lehrplan. Der Unterricht in diesen Fächern erfolgt sowohl praktisch (z.B. in Werkstätten, Bauhöfen oder Restaurantküchen) als auch theoretisch. Neben dem Unterricht zählen die Unterrichtsvorbereitung, die Leistungsbeurteilung der SchülerInnen, der Kontakt mit den Eltern sowie administrative Tätigkeiten zu ihren Aufgaben. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

LehrerIn für die Sekundarstufe Berufsbildung unterrichten die berufsbildenden Fächer in berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMS, BHS) und Berufsschulen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in der Erwachsenenbildung tätig zu sein.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 11 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 2200 bis 2520 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Hohe psychische Belastung

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Bei LehrerInnenberufen wird grundsätzlich mindestens das Niveau C1 vorausgesetzt.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Pädagogische Hochschule: NQR VI NQR VII
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Berufsbildung - Fachbereich Duale Berufsbildung sowie Technik und Gewerbe
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Berufsbildung - Fachbereich Ernährung
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Berufsbildung - Fachbereich Information und Kommunikation
  • Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Berufsbildung - Fachbereich Mode und Design
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Wirtschaftspädagogik

Weiterbildung


Pädagogische Hochschule: NQR VI NQR VII
  • Hochschullehrgänge und Lehrgänge an Pädagogischen Hochschulen
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Erweiterungsstudium Lehramt (drittes Unterrichtsfach oder Spezialisierung)
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Bildungsmanagement (Diverse Anbieter)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 834110 Lehrer/in für die Sekundarstufe Berufsbildung  
  • 831103 Informatiklehrer/in (AHS/BHS)  
  • 834101 Arbeitslehrer/in  
  • 834102 Fachschullehrer/in  
  • 834103 Wirtschaftspädagog(e)in  
  • 834104 Berufsschullehrer/in  
  • 834105 BHS-Lehrer/in  
  • 834106 Lehrer/in für gewerblichen Fachunterricht  
  • 834107 Lehrer/in für land- und forstwirtschaftliche Schulen  
  • 834109 Lehrer/in für Textverarbeitung  
  • 835103 Lehrer/in für Textiles Gestalten und Werken  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Bachelor of Education - Elektrotechnik
  • Bachelor of Education - Metalltechnik
  • Diplom-Agrarpädagoge/Diplom-Agrarpädagogin Fachrichtung Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Pflanzenproduktion
  • Diplom-Agrarpädagoge/Diplom-Agrarpädagogin Fachrichtung Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Tierproduktion
  • Diplom-Handelslehrer/Diplom-Handelslehrerin (Uni)
  • Diplomagrarpädagoge/Diplomagrarpädagogin Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Pflanzenproduktion
  • Diplomagrarpädagoge/Diplomagrarpädagogin Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Tierproduktion
  • Diplomgartenbaupädagoge/Diplomgartenbaupädagogin Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Gartenbau
  • Diplomgartenbaupädagoge/Diplomgartenbaupädagogin Fachrichtung Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Gartenbau
  • Diplomingenieurpädagoge/Diplomingeneurpädagogin - Berufsschullehrer für Pflanzenproduktion
  • Diplomingenieurpädagoge/Diplomingeneurpädagogin Fachrichtung Berufsschullehrer/Berufsschullehrerin für Pflanzenproduktion
  • Diplomökonompädagoge/Diplomökonompädagogin - Berufsschullehrer für Wirtschaft
  • Fachbetreuer/Fachbetreuerin an beruflichen Schulen
  • Facherzieher/Facherzieherin für Tourismus
  • Facherzieher/Facherzieherin im Tourismus
  • Fachlehrer/ Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft
  • Fachlehrer/ Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft (Bayern)
  • Fachlehrer/Fachlehrer - Textverarbeitung, Bürotechnik, Kurzschrift
  • Fachlehrer/Fachlehrerin (staatlich geprüft) Bürotechnik
  • Fachlehrer/Fachlehrerin (staatlich geprüft) Kurzschrift
  • Fachlehrer/Fachlehrerin (staatlich geprüft) Textverarbeitung
  • Fachlehrer/Fachlehrerin (staatlich geprüft) für musisch-technische Fächer
  • Fachlehrer/Fachlehrerin - Bürotechnik - Kurzschrift - Textverarbeitung
  • Fachlehrer/Fachlehrerin - Kurzschrift in Stenografenvereinen
  • Fachlehrer/Fachlehrerin an Waldarbeiterschulen
  • Fachlehrer/Fachlehrerin an beruflichen Schulen
  • Fachlehrer/Fachlehrerin für berufliche/allgemeinbildende Schulen
  • Fachlehrer/Fachlehrerin für verschiedene Fachrichtungen
  • Fachschullehrer/Fachschullehrerin - Agrarwirtschaft
  • Fachschullehrer/Fachschullehrerin für Hauswirtschaft und Ernährung
  • Gewerblicher Fachlehrer/Gewerbliche Fachlehrerin an Berufsschulen
  • Hauswirtschaftslehrer/Hauswirtschaftslehrerin
  • Landwirtschaftslehrer/Landwirtschaftslehrerin
  • Lehrer an Beruflichen Schulen/Lehrerin an Beruflichen Schulen
  • Lehrer/Lehrerin an Fachschulen für die Seefahrt
  • Lehrer/Lehrerin an beruflichen Schulen
  • Lehrer/Lehrerin an beruflichen Schulen (gewerblich-technisch)
  • Lehrer/Lehrerin an berufsbildenden Schulen (Gesundheit)
  • Lehrer/Lehrerin an einer Schule für Arbeitserziehung
  • Lehrer/Lehrerin für Fachpraxis
  • Lehrkraft für Naturwissenschaften und Technik
  • Leitender Lehrassistent/Leitende Lehrassistentin
  • Master of Science (Uni) - Lehramt an berufsbildenden Schulen/Technical Education (Elektrotechnik, Maschinenbau, angewandte Informatik)
  • Technischer Lehrer/Technische Lehrerin (staatlich geprüft) an Sonderschulen (Schulen für geistig Behinderte)
  • Wirtschaftspädagoge/Wirtschaftspädagogin
  • Wirtschaftspädagoge/Wirtschaftspädagogin (Uni)