Beruf

WaffenmechanikerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

WaffenmechanikerInnen fertigen, warten und reparieren Feuerwaffen (militärische Waffen, Jagdwaffen, Sportwaffen) und verzieren bzw. veredeln die Waffen mit verschiedenen Oberflächenbehandlungstechniken. In der Fertigungsabteilung stellen sie einzelne Waffenteile wie z.B. Läufe, Abzugs- und Verschlussteile in größerer Serie her. Dabei arbeiten sie häufig an elektronisch gesteuerten Metallbearbeitungsmaschinen (CNC-Maschinen). In der Montageabteilung verbinden sie die Teile und überprüfen die Funktionstüchtigkeit der fertigen Waffen. In der Service- und Reparaturabteilung zerlegen sie die Waffen, überprüfen die Funktionsfähigkeit der Teile, tauschen fehlerhafte Teile aus und bauen abschließend die Waffen wieder zusammen. Im Bereich der Forschung und Entwicklung fertigen sie neue Modelle (Prototypen) in meist händischer Feinarbeit an. Die einzelnen Schritte der Waffenherstellung erfolgen in der Regel in eigenen Abteilungen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

WaffenmechanikerInnen sind vor allem in der Waffen erzeugenden Industrie, seltener auch in den Waffenmeistereien des Bundesheeres und der Polizei beschäftigt. Darüber hinaus bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in Waffenhandlungen mit angeschlossenem Servicebetrieb.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 2 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1990 bis 2490 brutto pro Monat.

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen vor allem mündliche Arbeits- und Sicherheitsanweisungen sicher verstehen und ausführen können. Auch im Team mit Kolleginnen und Kollegen kommunizieren sie vor allem mündlich, müssen aber auch schriftliche Anleitungen, Pläne etc. lesen und verstehen. Häufig haben sie direkten Kontakt zu Kundinnen und Kunden und beraten und informieren diese. In diesen Fällen können auch höhere Anforderungen an die Deutschkenntnisse gestellt werden.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Lehre: NQR IV BMS - Maschinenbau: NQR IV
  • FS Maschinenbau
BMS - Technik (Sonstige): NQR IV
  • FS Büchsenmacher
BHS - Maschinenbau (HTL): NQR V
  • HLA Maschinenbau (Waffen- und Sicherheitstechnik)

Weiterbildung


Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • Werkmeisterschule (Maschinenbau) Nur berufsbegleitend
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Fertigungstechnik (z. B. BFI, WIFI)

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit Lehrausbildung
  • Beruf mit mittlerer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 220501 Büchsenmacher/in  
  • 220502 Waffenmechaniker/in  
  • 220581 Büchsenmacher/in  
  • 220582 Waffenmechaniker/in  
  • 620520 Waffentechniker/in (Ing)  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Büchsenmacher/Büchsenmacherin
  • Büchsenmachermeister/Büchsenmachermeisterin
  • Gewehrschäfter/Gewehrschäfterin
  • Jagdwaffenmechaniker/Jagdwaffenmechanikerin
  • Laufschlosser/Laufschlosserin
  • Meister/Meisterin des Büchsenmacherhandwerks
  • Systemmacher/Systemmacherin - Gewehr
  • Waffeningenieur/Waffeningenieurin