Beruf

Rechtsanwalt/-anwältin Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

RechtsanwältInnen beraten Privatpersonen, Unternehmen und sonstige juristische Personen in allen Rechtsangelegenheiten und vertreten ihre MandantInnen gegenüber Gerichten, Behörden, juristischen oder natürlichen Personen. Die Beratung und Vertretung der MandantInnen bezieht sich auf Vertragsgestaltungen aller Art, auf Gesellschaftsgründungen und auf bestimmte Rechtsgebiete, z.B. Arbeits- und Sozialrecht, Mietrecht, Eigentumsrecht, Familienrecht, Konsumentenschutz, Strafrecht sowie Zivilrecht. Achtung: Der Beruf (z.B. Aufgaben, Tätigkeiten, Ausbildung) ist gesetzlich geregelt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Nach Abschluss eines juristischen Studiums und der Absolvierung einer siebenmonatigen Gerichtspraxis ist eine Beschäftigung als RechtsanwaltsanwärterIn in einer Rechtsanwaltskanzlei möglich. Nach insgesamt fünf Jahren Beschäftigung in der gesetzlichen Art (inkl. Gerichtspraxis), davon mindestens drei Jahre als RechtsanwaltsanwärterIn, kann die Rechtsanwaltsprüfung abgelegt und die Eintragung in die Liste der RechtsanwältInnen beantragt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten für RechtsanwältInnen bieten Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von größeren Unternehmen, Banken und Versicherungen. RechtsanwältInnen können sich auch mit einer eigenen Kanzlei selbstständig machen.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 7 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 2100 bis 2880 brutto pro Monat.

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Ihre Tätigkeit erfordert in unterschiedlichem Kontext eine ausgeprägte Sprachbeherrschung, etwa für die Dokumentation und Präsentation ihrer Arbeit, in der Verhandlung mit Vertrags- oder Konfliktparteien, im Erstellen von Verträgen usw. Die hohen Anforderungen ergeben sich dabei sowohl aus der komplexen juristischen Sprache selbst, als auch aus den oft herausfordernden Aufgabenstellungen.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Zertifikate und Ausbildungsabschlüsse

Ausbildung


Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftsrecht

Weiterbildung


Fachhochschul-Studiengang: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • IT - Recht & Management Nur berufsbegleitend
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Doktoratsstudium
Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Mediation und Konfliktregelung (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Recht (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Fachspezifische Tagungen und Kongresse
  • Fachspezifische Universitäts- und Fachhochschullehrgänge

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 753105 Rechtsanwalt/-anwältin  
  • 753107 Konzipient/in (Rechtsanwaltsanwärter/in)  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Amtsanwalt/Amtsanwältin (FH)
  • Fachanwalt/Fachanwältin
  • Fachanwalt/Fachanwältin (Uni) für Strafrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin (Uni) für Vereinsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Agrarrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Erbrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Familienrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Informationstechnologierecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Insolvenzrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Medizinrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Miet-/Wohnungseigentumsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Sozialrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Steuerrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Strafrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Verkehrsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Versicherungsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Fachanwalt/Fachanwältin für gewerblichen Rechtschutz
  • Patentanwalt/Patentanwältin
  • Rechtsanwalt/Rechtsanwältin